ArtJunk
No. 19—2021

Upcoming

Kunstgespräch online: Kalkulierte Gegensätzlichkeit

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen | K20 Grabbeplatz

Mit Xénia Imrová (Künstlerin)

Info: Ausgehend von Miró’s Werk Nu au miroir aus dem Jahr 1919 wollen wir über die Anfänge seines Schaffens sprechen. Etwas näher schauen wir uns das Jahr 1919 in Barcelona an, in dem sich durch die Experimente mit unterschiedlichen Konzepten und Malweisen sein individueller Stil entwickelte. Anmeldung zum Livestream → erforderlich. Entgelt: 5 €.

Kunstsammlung NRW Miro ArtJunk

SPARDA’S Palastrauschen

KUNSTPALAST

Callshop Radio u.a.

Info: Es rauscht im Kunstpalast! Bei SPARDA’S Palastrauschen wird der Kunstpalast zur Bühne für digitale Medienkunst, Performances und Musik. Studierende des Instituts für Musik und Medien der Robert Schumann Hochschule präsentieren hier ihre Arbeiten. Immer mit dabei ein DJ Set live gestreamt von Callshop Radio →. Die sechste Ausgabe von SPARDA’S Palastrauschen präsentieren wir Euch diesmal über Zoom.

Kunstpalast Düsseldorf Sparda's Palastrauschen ArtJunk

Journey Through a Body

Kunsthalle Düsseldorf

Kate Cooper, Luki von der Gracht, Christina Quarles, Nicole Ruggiero, Tschabalala Self, Cajsa von Zeipel

Info: Die Ausstellung Journey Through a Body untersucht Körperwahrnehmungen und -verständnisse im Kontext von Geschlechtsidentitäten und Selbstidentifikation. In den Werken von sechs jungen, aus diversen und internationalen Perspektiven auf den menschlichen Körper und seine Identitätsfragen schauenden Künstler*innen, werden so, auf sehr verschiedene Weise und in vielfältigen Medien, spannende Fragestellungen zu Gender- und Identitätskonzepten diskutiert.

Kunsthalle Düsseldorf Journey Through a Body ArtJunk

POLKE SALON: Cher Maître

Anna Polke-Stiftung

Bice Curiger (Kunstwissenschaftlerin und künstlerische Direktorin der Fondation Vincent van Gogh in Arles) spricht mit Julie Sissia (Stipendiatin der Anna Polke-Stiftung 2019) über Sigmar Polke und Frankreich.

Info: Aufgrund der geltenden Corona-Schutzverordnung finden die Veranstaltungen des POLKE SALON ohne Publikum statt. Das Zusammentreffen von Dietmar Rübel und Michael Oppitz wird in den Juni verlegt. Alle geplanten Gespräche werden aufgezeichnet und anschließend auf der Homepage → veröffentlicht.

Learning AI: Creative AI

NRW-Forum Düsseldorf

Info: Kann AI kreativ sein oder werden? Wie nutzen Architekt*innen, Designer*innen, Künstler*innen in bildender Kunst und Musik schon heute Technologien künstlicher Intelligenz in ihrer gestalterischen Praxis? Anmeldung zum Zoom-Talk →

NRW Forum Düsseldorf KI AI ArtJunk

The Holding Environment: Kapitel II

Bonner Kunstverein

Tolia Astakhishvili, Gregg Bordowitz, Sarah Davachi, Sara Deraedt, Jason Dodge, Martin Erhard, Annika Eriksson, Ada Frände, Michael Fullerton, Michael Kleine, John Knight, Marc Kokopeli, Carolyn Lazard, Rachel Reupke, James Richards, Marianna Simnett, Niklas Taleb, Co Westerik, Jiannan Wu