ArtJunk
No. 16—2021

This Week

Short Cut

Kunstmuseen Krefeld | Museen Haus Lange Haus Esters

Wilhelm Lehmbruck, Georg Kolbe, Mies van der Rohe

Info: Impressionen aus der Ausstellung Lehmbruck – Kolbe – Mies van der Rohe in kurzen Filmsequenzen auf der Museums-Website →

Kunstmuseen Krefeld Lehmbruck Kolbe Mies van der Rohe ArtJunk

A spectacular woman

BPA

Annabelle Agbo Godeau

Info: Durch das Schaufenster ist die Ausstellung 24 Stunden am Tag einsehbar.

SPIT – curated by Attilia Fattori Franchini

BRAUNSFELDER

Behrang Karimi

Braunsfelder Family Collection Behrang Karimi ArtJunk

Digitale Führung: Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Romantiker

KUNSTPALAST

Info: Ein*e Kunstvermittler*in präsentiert in 60 Minuten live einen Einblick in die aktuelle Ausstellung Caspar David Friedrich und die Düsseldorfer Romantiker. Es handelt sich um eine digitale Veranstaltung über Zoom. Gebühr: 5 €. Zur Anmeldung →

Kunstpalast Düsseldorf Caspar David Friedrich ArtJunk

Celestial Artefacts

NAK Neuer Aachener Kunstverein

Maximilian Rödel

Info: In seiner Präsentation im Neuen Aachener Kunstverein legt Maximilian Rödel den Fokus auf die Werkreihe Prehistoric Sunsets, an der er bereits seit mehreren Jahren kontinuierlich arbeitet sowie auf sich darauf beziehende Werke. Die Entstehung der chromatischen, nicht-gegenständlichen Bilder folgt einem Prinzip der inneren Notwendigkeit, durchbrochen von Momenten des Kontrollverlusts, in denen Rödel unmittelbar Neues auf die Leinwand bringt. Man ahnt Transzendenz, sowohl in der Entstehung der Werke als auch in ihrer Betrachtung.

NAK Neuer Aachener Kunstverein Maximilian Rödel ArtJunk

Virtuelle Führung durch den Skulpturenpark

Skulpturenpark Waldfrieden

Tony Cragg, Richard Deacon, Wilhelm Mundt, Eva Hild,  Bogomir Ecker u.a.

Info: Obwohl die persönliche Teilnahme an Führungen im Skulpturenpark aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen derzeit nicht möglich ist, müssen Sie nicht auf ein Vermittlungsangebot aus unserem Haus verzichten. In unseren „virtuellen Führungen“ erfahren Sie Wissens­wertes über den Skulpturenpark und die aktuellen Ausstellungen. Die Teilnahme an den einstündigen Live-Vorträgen via Zoom ist nach vorherigem Ticketkauf in unserem Onlineshop möglich.

Skulpturenpark Waldfrieden Wuppertal Tour ArtJunk

Perspektivwechsel Kunst und Natur

KUNSTPALAST

Gülcan Nitsch (Biologin, Geschäftsführerin der Umweltorganisation Yeşil Çember), Nicole Oversohl (Kunstvermittlerin)

Info: Natur und Umwelt spielen in den Werken von Heinz Mack eine große Rolle. Den Einsatz besonderer Materialien und die Aktionen im Freien kann man nicht nur unter Kunstaspekten betrachten. In einem interkulturellen Gespräch auf Deutsch und Türkisch geht es um die Frage, was wir alle für Nachhaltigkeit und Umweltschutz konkret tun können. Gülcan Nitsch ist Biologin und Geschäftsführerin der Umweltorganisation Yeşil Çember (Türkisch für Grüner Kreis) und spricht via Zoom mit Kunstvermittlerin Nicole Oversohl über die Verbindung von Kunst und Natur. Zum Zoom-Talk →

Kunstpalast Heinz Mack ArtJunk

Learning AI: Maschinen und Ethik

NRW-Forum Düsseldorf

Damian Dziwis (Komponist, Medienkünstler und Ingenieur), Christian Jendreiko (Professor für digitale Kommunikation, Fachbereich Design, Hochschule Düsseldorf), Caroline Piffka (Lehrerin, Goethe Gymnasium Düsseldorf), Alexander Smolianitski (Chief Digital Officer, Stadt Düsseldorf), Christian Faubel (Professor an der TH Köln), Susanne Hahn (Professorin an der Philosophischen Fakultät, Uni Düsseldorf)

Info: Man schreibt Maschinenintelligenzen eine objektivere Bewertung in Situationen zu, in denen Menschen oft intuitiv entscheiden. Zum Beispiel im Straßenverkehr, in der Medizin, Kriminalitätsvorhersage, Gesichtserkennung, Kreditvergabe oder Militär. Stimmt das? Wer schreibt diese Algorithmen und wie viele der Vorurteile und der soziokulturellen Hintergründe ihrer Entwickler*innen fließen in die Algorithmen ein? Können KIs rassistisch, sexistisch und diskriminierend sein? Und wenn ja, wie? Wer kontrolliert und reguliert sie? Wie beschäftigt sich die Politik damit und welche Reglements und Gesetze gibt es? Zur Anmeldung zum Zoom-Talk →

NRW Forum Düsseldorf KI AI ArtJunk

Kunst im Kontext #46: SIASAT

Museum Ludwig

ruangrupa (Künstlerkollektiv) im Gespräch mit Magdalena Kröner (Kunstkritikerin und Autorin)

Info: Siasat bedeutet auf Indonesisch die List, die Strategie – ein Begriff, den das Künstlerkollektiv ruangrupa als Titel für sein Gespräch mit Magdalena Kröner gewählt hat. Nach der Ankündigung, dass sie die künstlerische Leitung der documenta fifteen übernehmen, erfuhr das Kollektiv ruangrupa große mediale Aufmerksamkeit. Aber was steckt eigentlich hinter dem Kollektiv? Wofür steht es und was ist seine Geschichte? Frei übersetzt bedeutet das Wort ruangrupa in der indonesischen Sprache Kunstraum oder Raumform – hierbei deutet sich bereits der Ansatz des Kollektivs an. Talk in englischer Sprache via Zoom. Anmeldung erbeten unter anmeldung@gesellschaft-museum-ludwig.de →

Museum Ludwig ruangrupa ArtJunk