ArtJunk
No. 48—2021

Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen Düsseldorf

Grabbeplatz 4
40213 Düsseldorf

Di–So: 11–18 Uhr
Montags geschlossen

T +49 (0) 211-21 07 42 0

F + 49 (0) 211-21 07 42 29

E

www.kunstverein-duesseldorf.de →

Facebook →

Instagram →

Exhibitions

The Notebook Simulations

Agnes Scherer

Info: Der Kunstverein Düsseldorf freut sich, mit The Notebook Simulations die erste institutionelle Einzelausstellung von Agnes Scherer zu präsentieren. In den letzten Jahren entwickelte die in Düsseldorf ausgebildete, mittlerweile in Berlin lebende Künstlerin eine einzigartige Arbeitsweise zwischen Ausstellung und Bühnenstück, die Skulptur, Malerei, Zeichnung, Musik und Performance in vielschichtigen Operetten und narrativen Installationen vereint. Ausgehend von kunst- und kulturgeschichtlichen Recherchen überlagert sie dabei oftmals unterschiedliche historische Präsentationsformen und Bezüge. (…)

Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen Düsseldorf Agnes Scherer Notebook Simulations ArtJunk

Events

Öffentliche Führung: Agnes Scherer. The Notebook Simulations

Do — 6. Januar 2022 17:00 Uhr

Agnes Scherer, Gesa Hüwe (Kuratorische Assistenz)

Info: Der Kunstverein Düsseldorf freut sich, mit The Notebook Simulations die erste institutionelle Einzelausstellung von Agnes Scherer zu präsentieren. In den letzten Jahren entwickelte die in Düsseldorf ausgebildete, mittlerweile in Berlin lebende Künstlerin eine einzigartige Arbeitsweise zwischen Ausstellung und Bühnenstück, die Skulptur, Malerei, Zeichnung, Musik und Performance in vielschichtigen Operetten und narrativen Installationen vereint. Ausgehend von kunst- und kulturgeschichtlichen Recherchen überlagert sie dabei oftmals unterschiedliche historische Präsentationsformen und Bezüge. Anmeldung unter huewe@kunstverein-duesseldorf.de →

Kunstverein Duesseldorf Agnes Scherer The Notebook Simulations ArtJunk

Vortrag: The Notebook Simulations

Sa — 15. Januar 2022 17:00 Uhr

Federico Campagna (Philosoph, London)

Info: Vortrag zur aktuellen Ausstellung Agnes Scherer. The Notebook Simulations im Kunstverein Düsseldorf.