ArtJunk
No. 09—2024

KUNSTPALAST

Stiftung Museum Kunstpalast Düsseldorf ArtJunk

Ehrenhof 4–5
40479 Düsseldorf

Di–So: 11–18 Uhr
Do: 11–21 Uhr
Montags geschlossen

T +49 (0) 211-566 42 100

F +49 (0) 211-566 42 906

E

www.kunstpalast.de →

Facebook →

Instagram →

Exhibitions

Der neue Kunstpalast

Gemäldegalerie / Graphische Sammlung / Skulptur und Angewandte Kunst / Glassammlung / Moderne / Fotografie / Zeitbasierte Medien

Info: Nach dreijähriger Schließzeit, in der umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten durchgeführt wurden, öffnet der Düsseldorfer Kunstpalast im November seine Pforten zum neuen Sammlungsrundgang: Von den rund 130.000 Objekten aus elf Jahrhunderten, die die Sammlung des Hauses umfasst, werden etwa 800 Werke präsentiert. Ihre Bandbreite erstreckt sich von historischen Buddha-Statuen über großformatige Gemälde bis hin zu Möbeln und Alltagsgegenständen verschiedener Epochen sowie aktuellen Virtual-Reality-Arbeiten. (…) Neben den Highlights und großen Namen der Sammlung werden in dem chronologischen, 49 Säle umfassenden Rundgang auch weniger bekannte, zum Teil bislang nie ausgestellte Arbeiten sowie einige Neuerwerbungen zu sehen sein. Versteckte, eigens für Kinder eingerichtete Räume laden zudem junge Besucher*innen ein, das Museum für sich zu erobern. Eine neu entwickelte App wird den Besuch des Hauses zukünftig um eine digitale Dimension erweitern. Nach aktuellen Standards ausgestattete Sammlungsräume, ein offenes Studio der Kulturellen Bildung und ein einladender Innenhof samt gastronomischem Angebot machen den neuen Kunstpalast zu einem Ort, an dem die Besuchenden gerne verweilen und an den sie gerne zurückkehren.

Size Matters. Größe in der Fotografie

Bernd und Hilla Becher, Kristleifur Björnsson, Karl Blossfeldt, Georg Böttger, Katt Both, Renata Bracksieck, Natalie Czech, Jan Dibbets, Josef Maria Eder und Eduard Valenta, Leonard Elfert, Claudia Fährenkemper, Hanna Josing, Alex Grein, Andreas Gursky, Franz Hanfstaengl, Erik Kessels, Heinrich Koch, Jochen Lempert, Rosa Menkman, Duane Michals, Joanna Nencek, Floris M. Neusüss, Georg Pahl, Trevor Paglen, W. Paulcker, Sigmar Polke, Seth Price, Timm Rautert, Amanda Ross-Ho, Evan Roth, Thomas Ruff, August Sander, Adrian Sauer, Morgaine Schäfer, Hugo Schmölz, Karl-Hugo Schmölz, Katharina Sieverding, Kathrin Sonntag, Lucia Sotnikova, Simon Starling, Clare Strand, Carl Strüwe, Andrzej Steinbach, Julius Stinde, Anna Stüdeli, Wolfgang Tillmans, Moritz Wegwerth, René Zuber

Info: Alles verändert sich, wenn in Bildwelten am Größenregler gedreht wird: Dinge werden hervorgehoben, aus dem Zusammenhang gerissen, überhöht und umgedeutet. Sie rücken nah heran, werden studierbar, oder verschwimmen vor den Augen. Die Ausstellung Size Matters. Größe in der Fotografie beleuchtet den erheblichen und oft unbemerkten Bedeutungswandel, der mit Größenverschiebungen in der Fotografie einhergeht. Von allen Medien vermag sie am einfachsten ihren Umfang zu ändern, kann leichtfüßig zum Großbild auf der Museumswand anwachsen aber auch zum Thumbnail auf dem Handyscreen schrumpfen. Sie schafft Miniaturen der Welt, kann die Dinge aber ebenso lebens- und überlebensgroß zeigen und Unsichtbares sichtbar machen. Die Schau zeigt, dass gerade die dimensionale Beweglichkeit dem Medium Wirksamkeit in kulturellen, sozialen und politischen Kontexten verleiht. (…)

Kunstpalast Düsseldorf Evan Roth ArtJunk

Please touch!

Tony Cragg

Info: Skulpturen sollen berührt werden. Doch im Museum ist dieses Erfassen aus konservatorischen Gründen nur selten möglich. Gemeinsam mit dem englischen Bildhauer Tony Cragg (*1948) zeigt der Kunstpalast im Frühjahr 2024 eine Ausstellung, in der die taktilen Reize seiner Skulpturen im Zentrum stehen. In der von Tony Cragg und Felix Krämer gemeinsam entwickelten Schau dürfen sämtliche Bildwerke berührt werden. Es ist die erste umfangreiche Ausstellung dieser Art in einem Museum. In Please touch! können die Besuchenden Skulpturen mit den Händen nachzeichnen, ihre Konturen erspüren, ihre Oberflächen ertasten. Die Präsentation umfasst etwa 60 Werke Tony Craggs unterschiedlichster Techniken und Materialien. Die Kälte von Stein trifft auf die Wärme von Holz, die Glätte von Glas auf die Härte von Stahl. Auch unkonventionelle Materialien wie Kunststoff, Glasfaser oder Kevlar finden bei Cragg Verwendung. Neben den plastischen und stofflichen Eigenschaften treten durch die Berührung auch die bewegten Formen der Arbeiten in den Vordergrund der Wahrnehmung und ermöglichen eine intensive körperliche Begegnung.

Kunstpalast Düsseldorf Tony Cragg ArtJunk

Events

Öffentliche Führung: Tony Cragg. Please touch!

So — 3. März 2024 12:00 Uhr

Tony Cragg

Info: Skulpturen sollen berührt werden. Doch im Museum ist dieses Erfassen aus konservatorischen Gründen nur selten möglich. Gemeinsam mit dem englischen Bildhauer Tony Cragg (*1948) zeigt der Kunstpalast im Frühjahr 2024 eine Ausstellung, in der die taktilen Reize seiner Skulpturen im Zentrum stehen. In der von Tony Cragg und Felix Krämer gemeinsam entwickelten Schau dürfen sämtliche Bildwerke berührt werden. Es ist die erste umfangreiche Ausstellung dieser Art in einem Museum. In Please touch! können die Besuchenden Skulpturen mit den Händen nachzeichnen, ihre Konturen erspüren, ihre Oberflächen ertasten. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Tony Cragg ArtJunk

Öffentliche Führung: Der neue Kunstpalast

So — 3. März 2024 15:00 Uhr

Gemäldegalerie / Graphische Sammlung / Skulptur und Angewandte Kunst / Glassammlung / Moderne / Fotografie / Zeitbasierte Medien

Info: Nach dreijähriger Schließzeit, in der umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten durchgeführt wurden, öffnet der Düsseldorfer Kunstpalast im November seine Pforten zum neuen Sammlungsrundgang: Von den rund 130.000 Objekten aus elf Jahrhunderten, die die Sammlung des Hauses umfasst, werden etwa 800 Werke präsentiert. Ihre Bandbreite erstreckt sich von historischen Buddha-Statuen über großformatige Gemälde bis hin zu Möbeln und Alltagsgegenständen verschiedener Epochen sowie aktuellen Virtual-Reality-Arbeiten. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Düsseldorf Der neue Kunstpalast Sammlungspräsentation ArtJunk

Öffentliche Führung: Der neue Kunstpalast

Mi — 6. März 2024 16:30 Uhr

Gemäldegalerie / Graphische Sammlung / Skulptur und Angewandte Kunst / Glassammlung / Moderne / Fotografie / Zeitbasierte Medien

Info: Nach dreijähriger Schließzeit, in der umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten durchgeführt wurden, öffnet der Düsseldorfer Kunstpalast im November seine Pforten zum neuen Sammlungsrundgang: Von den rund 130.000 Objekten aus elf Jahrhunderten, die die Sammlung des Hauses umfasst, werden etwa 800 Werke präsentiert. Ihre Bandbreite erstreckt sich von historischen Buddha-Statuen über großformatige Gemälde bis hin zu Möbeln und Alltagsgegenständen verschiedener Epochen sowie aktuellen Virtual-Reality-Arbeiten. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Düsseldorf Der neue Kunstpalast Sammlungspräsentation ArtJunk

Öffentliche Führung: Tony Cragg. Please touch!

Do — 7. März 2024 18:00 Uhr

Tony Cragg

Info: Skulpturen sollen berührt werden. Doch im Museum ist dieses Erfassen aus konservatorischen Gründen nur selten möglich. Gemeinsam mit dem englischen Bildhauer Tony Cragg (*1948) zeigt der Kunstpalast im Frühjahr 2024 eine Ausstellung, in der die taktilen Reize seiner Skulpturen im Zentrum stehen. In der von Tony Cragg und Felix Krämer gemeinsam entwickelten Schau dürfen sämtliche Bildwerke berührt werden. Es ist die erste umfangreiche Ausstellung dieser Art in einem Museum. In Please touch! können die Besuchenden Skulpturen mit den Händen nachzeichnen, ihre Konturen erspüren, ihre Oberflächen ertasten. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Tony Cragg ArtJunk

Themenführung: Unvergessen! Künstlerinnen des 19. Jahrhunderts in der Neupräsentation

Fr — 8. März 2024 16:30—17:30 Uhr

Elisabeth Jerichau-Baumann u.a.

Info: Die Führung nimmt Sie mit auf die Spuren von Künstlerinnen des 19. Jahrhunderts. Entdecken Sie Frauen, die ihrerzeit Erfolge feierten und ein selbstbestimmtes Leben führten. In der Neupräsentation des Kunstpalastes werden zum Teil erstmals Werke von ihnen gezeigt. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Elisabeth Jerichau-Baumann ArtJunk

Öffentliche Führung: Size Matters. Größe in der Fotografie

Sa — 9. März 2024 14:00 Uhr

Bernd und Hilla Becher, Kristleifur Björnsson, Karl Blossfeldt, Georg Böttger, Katt Both, Renata Bracksieck, Natalie Czech, Jan Dibbets, Josef Maria Eder und Eduard Valenta, Leonard Elfert, Claudia Fährenkemper, Hanna Josing, Alex Grein, Andreas Gursky, Franz Hanfstaengl, Erik Kessels, Heinrich Koch, Jochen Lempert, Rosa Menkman, Duane Michals, Joanna Nencek, Floris M. Neusüss, Georg Pahl, Trevor Paglen, W. Paulcker, Sigmar Polke, Seth Price, Timm Rautert, Amanda Ross-Ho, Evan Roth, Thomas Ruff, August Sander, Adrian Sauer, Morgaine Schäfer, Hugo Schmölz, Karl-Hugo Schmölz, Katharina Sieverding, Kathrin Sonntag, Lucia Sotnikova, Simon Starling, Clare Strand, Carl Strüwe, Andrzej Steinbach, Julius Stinde, Anna Stüdeli, Wolfgang Tillmans, Moritz Wegwerth, René Zuber

Info: Alles verändert sich, wenn in Bildwelten am Größenregler gedreht wird: Dinge werden hervorgehoben, aus dem Zusammenhang gerissen, überhöht und umgedeutet. Sie rücken nah heran, werden studierbar, oder verschwimmen vor den Augen. Die Ausstellung Size Matters. Größe in der Fotografie beleuchtet den erheblichen und oft unbemerkten Bedeutungswandel, der mit Größenverschiebungen in der Fotografie einhergeht. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Wolfgang Tillmans ArtJunk

Öffentliche Führung: Tony Cragg. Please touch!

So — 10. März 2024 12:00 Uhr

Tony Cragg

Info: Skulpturen sollen berührt werden. Doch im Museum ist dieses Erfassen aus konservatorischen Gründen nur selten möglich. Gemeinsam mit dem englischen Bildhauer Tony Cragg (*1948) zeigt der Kunstpalast im Frühjahr 2024 eine Ausstellung, in der die taktilen Reize seiner Skulpturen im Zentrum stehen. In der von Tony Cragg und Felix Krämer gemeinsam entwickelten Schau dürfen sämtliche Bildwerke berührt werden. Es ist die erste umfangreiche Ausstellung dieser Art in einem Museum. In Please touch! können die Besuchenden Skulpturen mit den Händen nachzeichnen, ihre Konturen erspüren, ihre Oberflächen ertasten. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Tony Cragg ArtJunk

Öffentliche Führung: Der neue Kunstpalast

So — 10. März 2024 15:00 Uhr

Gemäldegalerie / Graphische Sammlung / Skulptur und Angewandte Kunst / Glassammlung / Moderne / Fotografie / Zeitbasierte Medien

Info: Nach dreijähriger Schließzeit, in der umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten durchgeführt wurden, öffnet der Düsseldorfer Kunstpalast im November seine Pforten zum neuen Sammlungsrundgang: Von den rund 130.000 Objekten aus elf Jahrhunderten, die die Sammlung des Hauses umfasst, werden etwa 800 Werke präsentiert. Ihre Bandbreite erstreckt sich von historischen Buddha-Statuen über großformatige Gemälde bis hin zu Möbeln und Alltagsgegenständen verschiedener Epochen sowie aktuellen Virtual-Reality-Arbeiten. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Düsseldorf Der neue Kunstpalast Sammlungspräsentation ArtJunk

Öffentliche Führung: Der neue Kunstpalast

Mi — 13. März 2024 16:30 Uhr

Gemäldegalerie / Graphische Sammlung / Skulptur und Angewandte Kunst / Glassammlung / Moderne / Fotografie / Zeitbasierte Medien

Info: Nach dreijähriger Schließzeit, in der umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten durchgeführt wurden, öffnet der Düsseldorfer Kunstpalast im November seine Pforten zum neuen Sammlungsrundgang: Von den rund 130.000 Objekten aus elf Jahrhunderten, die die Sammlung des Hauses umfasst, werden etwa 800 Werke präsentiert. Ihre Bandbreite erstreckt sich von historischen Buddha-Statuen über großformatige Gemälde bis hin zu Möbeln und Alltagsgegenständen verschiedener Epochen sowie aktuellen Virtual-Reality-Arbeiten. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Düsseldorf Der neue Kunstpalast Sammlungspräsentation ArtJunk

Öffentliche Führung: Tony Cragg. Please touch!

Do — 14. März 2024 18:00 Uhr

Tony Cragg

Info: Skulpturen sollen berührt werden. Doch im Museum ist dieses Erfassen aus konservatorischen Gründen nur selten möglich. Gemeinsam mit dem englischen Bildhauer Tony Cragg (*1948) zeigt der Kunstpalast im Frühjahr 2024 eine Ausstellung, in der die taktilen Reize seiner Skulpturen im Zentrum stehen. In der von Tony Cragg und Felix Krämer gemeinsam entwickelten Schau dürfen sämtliche Bildwerke berührt werden. Es ist die erste umfangreiche Ausstellung dieser Art in einem Museum. In Please touch! können die Besuchenden Skulpturen mit den Händen nachzeichnen, ihre Konturen erspüren, ihre Oberflächen ertasten. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Tony Cragg ArtJunk

Öffentliche Führung: Size Matters. Größe in der Fotografie

Sa — 16. März 2024 14:00 Uhr

Bernd und Hilla Becher, Kristleifur Björnsson, Karl Blossfeldt, Georg Böttger, Katt Both, Renata Bracksieck, Natalie Czech, Jan Dibbets, Josef Maria Eder und Eduard Valenta, Leonard Elfert, Claudia Fährenkemper, Hanna Josing, Alex Grein, Andreas Gursky, Franz Hanfstaengl, Erik Kessels, Heinrich Koch, Jochen Lempert, Rosa Menkman, Duane Michals, Joanna Nencek, Floris M. Neusüss, Georg Pahl, Trevor Paglen, W. Paulcker, Sigmar Polke, Seth Price, Timm Rautert, Amanda Ross-Ho, Evan Roth, Thomas Ruff, August Sander, Adrian Sauer, Morgaine Schäfer, Hugo Schmölz, Karl-Hugo Schmölz, Katharina Sieverding, Kathrin Sonntag, Lucia Sotnikova, Simon Starling, Clare Strand, Carl Strüwe, Andrzej Steinbach, Julius Stinde, Anna Stüdeli, Wolfgang Tillmans, Moritz Wegwerth, René Zuber

Info: Alles verändert sich, wenn in Bildwelten am Größenregler gedreht wird: Dinge werden hervorgehoben, aus dem Zusammenhang gerissen, überhöht und umgedeutet. Sie rücken nah heran, werden studierbar, oder verschwimmen vor den Augen. Die Ausstellung Size Matters. Größe in der Fotografie beleuchtet den erheblichen und oft unbemerkten Bedeutungswandel, der mit Größenverschiebungen in der Fotografie einhergeht. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Wolfgang Tillmans ArtJunk

Öffentliche Führung: Tony Cragg. Please touch!

So — 17. März 2024 12:00 Uhr

Tony Cragg

Info: Skulpturen sollen berührt werden. Doch im Museum ist dieses Erfassen aus konservatorischen Gründen nur selten möglich. Gemeinsam mit dem englischen Bildhauer Tony Cragg (*1948) zeigt der Kunstpalast im Frühjahr 2024 eine Ausstellung, in der die taktilen Reize seiner Skulpturen im Zentrum stehen. In der von Tony Cragg und Felix Krämer gemeinsam entwickelten Schau dürfen sämtliche Bildwerke berührt werden. Es ist die erste umfangreiche Ausstellung dieser Art in einem Museum. In Please touch! können die Besuchenden Skulpturen mit den Händen nachzeichnen, ihre Konturen erspüren, ihre Oberflächen ertasten. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Tony Cragg ArtJunk

Öffentliche Führung: Der neue Kunstpalast

So — 17. März 2024 15:00 Uhr

Gemäldegalerie / Graphische Sammlung / Skulptur und Angewandte Kunst / Glassammlung / Moderne / Fotografie / Zeitbasierte Medien

Info: Nach dreijähriger Schließzeit, in der umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten durchgeführt wurden, öffnet der Düsseldorfer Kunstpalast im November seine Pforten zum neuen Sammlungsrundgang: Von den rund 130.000 Objekten aus elf Jahrhunderten, die die Sammlung des Hauses umfasst, werden etwa 800 Werke präsentiert. Ihre Bandbreite erstreckt sich von historischen Buddha-Statuen über großformatige Gemälde bis hin zu Möbeln und Alltagsgegenständen verschiedener Epochen sowie aktuellen Virtual-Reality-Arbeiten. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Düsseldorf Der neue Kunstpalast Sammlungspräsentation ArtJunk

Öffentliche Führung: Der neue Kunstpalast

Mi — 20. März 2024 16:30 Uhr

Gemäldegalerie / Graphische Sammlung / Skulptur und Angewandte Kunst / Glassammlung / Moderne / Fotografie / Zeitbasierte Medien

Info: Nach dreijähriger Schließzeit, in der umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten durchgeführt wurden, öffnet der Düsseldorfer Kunstpalast im November seine Pforten zum neuen Sammlungsrundgang: Von den rund 130.000 Objekten aus elf Jahrhunderten, die die Sammlung des Hauses umfasst, werden etwa 800 Werke präsentiert. Ihre Bandbreite erstreckt sich von historischen Buddha-Statuen über großformatige Gemälde bis hin zu Möbeln und Alltagsgegenständen verschiedener Epochen sowie aktuellen Virtual-Reality-Arbeiten. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Düsseldorf Der neue Kunstpalast Sammlungspräsentation ArtJunk

Öffentliche Führung: Tony Cragg. Please touch!

Do — 21. März 2024 18:00 Uhr

Tony Cragg

Info: Skulpturen sollen berührt werden. Doch im Museum ist dieses Erfassen aus konservatorischen Gründen nur selten möglich. Gemeinsam mit dem englischen Bildhauer Tony Cragg (*1948) zeigt der Kunstpalast im Frühjahr 2024 eine Ausstellung, in der die taktilen Reize seiner Skulpturen im Zentrum stehen. In der von Tony Cragg und Felix Krämer gemeinsam entwickelten Schau dürfen sämtliche Bildwerke berührt werden. Es ist die erste umfangreiche Ausstellung dieser Art in einem Museum. In Please touch! können die Besuchenden Skulpturen mit den Händen nachzeichnen, ihre Konturen erspüren, ihre Oberflächen ertasten. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Tony Cragg ArtJunk

Themenführung: Maßstab der Welt in der Geschichte der Fotografie

Do — 21. März 2024 19:00—20:00 Uhr

Bernd und Hilla Becher, Kristleifur Björnsson, Karl Blossfeldt, Georg Böttger, Katt Both, Renata Bracksieck, Natalie Czech, Jan Dibbets, Josef Maria Eder und Eduard Valenta, Leonard Elfert, Claudia Fährenkemper, Hanna Josing, Alex Grein, Andreas Gursky, Franz Hanfstaengl, Erik Kessels, Heinrich Koch, Jochen Lempert, Rosa Menkman, Duane Michals, Joanna Nencek, Floris M. Neusüss, Georg Pahl, Trevor Paglen, W. Paulcker, Sigmar Polke, Seth Price, Timm Rautert, Amanda Ross-Ho, Evan Roth, Thomas Ruff, August Sander, Adrian Sauer, Morgaine Schäfer, Hugo Schmölz, Karl-Hugo Schmölz, Katharina Sieverding, Kathrin Sonntag, Lucia Sotnikova, Simon Starling, Clare Strand, Carl Strüwe, Andrzej Steinbach, Julius Stinde, Anna Stüdeli, Wolfgang Tillmans, Moritz Wegwerth, René Zuber

Info: Manipulierte Bilder können täuschen und unter Umständen für Aufsehen sorgen. Dabei galt die Fotografie in vordigitaler Zeit lange als ehrliches Medium des Faktischen und Dokumentarischen. Doch schon die totalitären Regime zu Beginn des 20. Jahrhunderts wussten um die Wirkmächtigkeit von Bildern, deren sie sich gezielt zur massenhaften Verbreitung ihrer politischen Botschaften bedienten. Den manipulativen Strategien und Techniken in der Bildbehandlung sowie deren Motiv der Beeinflussung gilt es nachzuspüren und zu hinterfragen. In der Führung werden wir uns somit genauer anschauen, auf welche Weise collagierte, montierte oder computergenerierte Bildveränderungen zu Bedeutungswandel und Meinungsmache führen können. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Alex Grein ArtJunk

Öffentliche Führung: Size Matters. Größe in der Fotografie

Sa — 23. März 2024 14:00 Uhr

Bernd und Hilla Becher, Kristleifur Björnsson, Karl Blossfeldt, Georg Böttger, Katt Both, Renata Bracksieck, Natalie Czech, Jan Dibbets, Josef Maria Eder und Eduard Valenta, Leonard Elfert, Claudia Fährenkemper, Hanna Josing, Alex Grein, Andreas Gursky, Franz Hanfstaengl, Erik Kessels, Heinrich Koch, Jochen Lempert, Rosa Menkman, Duane Michals, Joanna Nencek, Floris M. Neusüss, Georg Pahl, Trevor Paglen, W. Paulcker, Sigmar Polke, Seth Price, Timm Rautert, Amanda Ross-Ho, Evan Roth, Thomas Ruff, August Sander, Adrian Sauer, Morgaine Schäfer, Hugo Schmölz, Karl-Hugo Schmölz, Katharina Sieverding, Kathrin Sonntag, Lucia Sotnikova, Simon Starling, Clare Strand, Carl Strüwe, Andrzej Steinbach, Julius Stinde, Anna Stüdeli, Wolfgang Tillmans, Moritz Wegwerth, René Zuber

Info: Alles verändert sich, wenn in Bildwelten am Größenregler gedreht wird: Dinge werden hervorgehoben, aus dem Zusammenhang gerissen, überhöht und umgedeutet. Sie rücken nah heran, werden studierbar, oder verschwimmen vor den Augen. Die Ausstellung Size Matters. Größe in der Fotografie beleuchtet den erheblichen und oft unbemerkten Bedeutungswandel, der mit Größenverschiebungen in der Fotografie einhergeht. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Wolfgang Tillmans ArtJunk

Öffentliche Führung: Tony Cragg. Please touch!

So — 24. März 2024 12:00 Uhr

Tony Cragg

Info: Skulpturen sollen berührt werden. Doch im Museum ist dieses Erfassen aus konservatorischen Gründen nur selten möglich. Gemeinsam mit dem englischen Bildhauer Tony Cragg (*1948) zeigt der Kunstpalast im Frühjahr 2024 eine Ausstellung, in der die taktilen Reize seiner Skulpturen im Zentrum stehen. In der von Tony Cragg und Felix Krämer gemeinsam entwickelten Schau dürfen sämtliche Bildwerke berührt werden. Es ist die erste umfangreiche Ausstellung dieser Art in einem Museum. In Please touch! können die Besuchenden Skulpturen mit den Händen nachzeichnen, ihre Konturen erspüren, ihre Oberflächen ertasten. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Tony Cragg ArtJunk

Öffentliche Führung: Der neue Kunstpalast

So — 24. März 2024 15:00 Uhr

Gemäldegalerie / Graphische Sammlung / Skulptur und Angewandte Kunst / Glassammlung / Moderne / Fotografie / Zeitbasierte Medien

Info: Nach dreijähriger Schließzeit, in der umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten durchgeführt wurden, öffnet der Düsseldorfer Kunstpalast im November seine Pforten zum neuen Sammlungsrundgang: Von den rund 130.000 Objekten aus elf Jahrhunderten, die die Sammlung des Hauses umfasst, werden etwa 800 Werke präsentiert. Ihre Bandbreite erstreckt sich von historischen Buddha-Statuen über großformatige Gemälde bis hin zu Möbeln und Alltagsgegenständen verschiedener Epochen sowie aktuellen Virtual-Reality-Arbeiten. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Düsseldorf Der neue Kunstpalast Sammlungspräsentation ArtJunk

Öffentliche Führung: Size Matters. Größe in der Fotografie

Sa — 30. März 2024 14:00 Uhr

Bernd und Hilla Becher, Kristleifur Björnsson, Karl Blossfeldt, Georg Böttger, Katt Both, Renata Bracksieck, Natalie Czech, Jan Dibbets, Josef Maria Eder und Eduard Valenta, Leonard Elfert, Claudia Fährenkemper, Hanna Josing, Alex Grein, Andreas Gursky, Franz Hanfstaengl, Erik Kessels, Heinrich Koch, Jochen Lempert, Rosa Menkman, Duane Michals, Joanna Nencek, Floris M. Neusüss, Georg Pahl, Trevor Paglen, W. Paulcker, Sigmar Polke, Seth Price, Timm Rautert, Amanda Ross-Ho, Evan Roth, Thomas Ruff, August Sander, Adrian Sauer, Morgaine Schäfer, Hugo Schmölz, Karl-Hugo Schmölz, Katharina Sieverding, Kathrin Sonntag, Lucia Sotnikova, Simon Starling, Clare Strand, Carl Strüwe, Andrzej Steinbach, Julius Stinde, Anna Stüdeli, Wolfgang Tillmans, Moritz Wegwerth, René Zuber

Info: Alles verändert sich, wenn in Bildwelten am Größenregler gedreht wird: Dinge werden hervorgehoben, aus dem Zusammenhang gerissen, überhöht und umgedeutet. Sie rücken nah heran, werden studierbar, oder verschwimmen vor den Augen. Die Ausstellung Size Matters. Größe in der Fotografie beleuchtet den erheblichen und oft unbemerkten Bedeutungswandel, der mit Größenverschiebungen in der Fotografie einhergeht. (…) Kosten 5 € zzgl. Museumseintritt / zur Ticketreservierung →

Kunstpalast Wolfgang Tillmans ArtJunk