ArtJunk
No. 03—2022

Museum Kurhaus Kleve

Museum Kurhaus Kleve Ewald Matare ArtJunk

Tiergartenstr. 41
47533 Kleve

Di–So: 11–17 Uhr
Montags geschlossen

T +49 (0) 2821-750 10

F +49 (0) 2821-750 111

E

www.museumkurhaus.de →

Facebook →

Instagram →

Exhibitions

Joseph Beuys. Sammlungshighlights zum 100. Geburtstag

Joseph Beuys

Info: Anlässlich des 100. Geburtstages von Joseph Beuys (1921–1986) zeigt das Museum Kurhaus Kleve im größten Saal des Hauses, der sogenannten Wandelhalle, eine repräsentative Auswahl seiner Beuys-Sammlungsbestände. Zu sehen sein werden etwa die monumentale Skulptur der Badewanne (1961/1987), die vierteilige Arbeit Ohne Titel (Mein Kölner Dom), (1980), ein umfangreicher Block an Farblithografien aus den 1970er Jahren sowie die fragile Wandarbeit Seven Palms (1974). Diese Präsentation versteht sich als Ergänzung zur folgenden Ausstellung Intuition! Dimensionen des Frühwerks von Joseph Beuys, die vom 19. Juni bis zum 3. Oktober 2021 in allen Räumen des Joseph-Beuys-Westflügels rund um das ehemalige Atelier des Künstlers zu sehen sein wird.

Museum Kurhaus Kleve Joseph Beuys ArtJunk

Original & Kontext: Die Sammlung analog + digital

Jan Andriesse, Lucas Blalock, Joos van Cleve, Katharina Fritsch, Melchior Geldorp, Fritz Getlinger, Gerard van Honthorst, Robert Indiana, Alex Katz, Jacob Koninck, Michael Krebber, Mark Leckey, Claes Molenaers, Heinrich Nauen, Johan Thorn Prikker, Cy Twombly, Wallerant Vaillant, Andy Warhol, Werner Wefers u.a.

Info: Die Tätigkeitsfelder des Sammelns, Bewahrens, Erforschens und Vermittelns sowie des raumbezogenen Ausstellens der Bestände zählen seit jeher zu den zentralen Aufgaben eines Kunstmuseums. Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung aller Lebensbereiche haben sich darüber hinaus neue Formate des Informationsaustauschs entwickelt, die das MKK seinem Publikum gern in exemplarischen Konstellationen vorstellen möchte. Wichtig dabei bleibt, dass die Begegnung mit den Originalen unverzichtbar ist, dass aber die Zugänge zu den Kontexten der jeweiligen Werke um ein Vielfaches vor, während und nach dem Museumsbesuch erweitert werden können. Bringen Sie bitte Ihr Smartphone mit und vertiefen Sie sich in das dichte Referenzgewebe unserer Online-Sammlung oder lassen Sie sich faszinieren von lange nicht gesehenen Schätzen und neuesten Dauerleihgaben. (…)

Museum Kurhaus Kleve Sammlung Mark Leckey ArtJunk

Der nackte Körper – Eine Frage der Perspektive

Ellen Auerbach, Stephan Balkenhol, Kirsten Becken, Joseph Beuys, Jodi Bieber, AA Bronson, Kennedi Carter, Emil Cimiotti, Sophia Cockburn, Marlene Dumas, Va-Bene Elikem Fiatsi (crazinisT artisT), Andrea Fraser, Renée Green, Hendrick Goltzius, Hanns Lamers, Jocelyn Lee, Alla Magdina, Gerhard Marcks, Ewald Mataré, Zanele Muholi, Richard Phillips, R.H. Quaytman, Pipilotti Rist, Jürgen Teller, Ming-Jing Tsai, Paloma Varga Weisz, Kefan Weng, Franz West, Johann Andreas Wolff, Tobias Zielony u.a.

Info: Die Ausstellung Der nackte Körper – Eine Frage der Perspektive ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und dem sozialwissenschaftlichen Bachelor-Studiengang Gender and Diversity an der Hochschule Rhein-Waal. Studierende der sozialwissenschaftlich ausgerichteten Gender and Diversity Studies entwickelten als Jungkurator*innen die Ausstellung entlang dreier Themenkomplexe: Die künstlerische Darstellung, aber auch der Bruch mit den Idealen des nackten Körpers rücken in den Fokus. Das Augenmerk wird auf Kunstwerke, die Nacktheit positiv und selbstermächtigend präsentieren, gelenkt. Dekoloniale Perspektiven (in Überwindung rassistischer Zuschreibungen) auf den nackten Körper in der Kunst werden eröffnet. Damit steht die Ausstellung für das Ringen um ein anderes, emanzipatorisches Narrativ mit Blick auf Nacktheit.

Museum Kurhaus Kleve Der nackte Körper ArtJunk

Events

Giovanni Boccaccio: Das Decamerone – Winterlesung

Do — 20. Januar 2022 19:30 Uhr

Anne-Kathrin Kunde (Historikerin)

Info: Das Museum Kurhaus Kleve freut sich in diesem Winter die erfolgreiche Serie der Winterlesungen unter dem Thema Leben & Überleben in schwierigen Zeiten wieder aufzunehmen.

Museum Kurhaus Kleve Sandro Botticelli Giovanni Boccaccio Decamerone ArtJunk

Georg Büchner: Lenz – Winterlesung

Do — 27. Januar 2022 19:30 Uhr

Ludger Kazmierczak (Journalist)

Info: Das Museum Kurhaus Kleve freut sich in diesem Winter die erfolgreiche Serie der Winterlesungen unter dem Thema Leben & Überleben in schwierigen Zeiten wieder aufzunehmen.

Museum Kurhaus Kleve Winterlesung Georg Büchner Lenz ArtJunk

Gustave Flaubert: Die Versuchung des heiligen Antonius – Winterlesung

Do — 3. Februar 2022 19:30 Uhr

Hubert Wanders (Kunstpädagoge, Geschäftsführer Freundeskreis Klever Museen)

Info: Das Museum Kurhaus Kleve freut sich in diesem Winter die erfolgreiche Serie der Winterlesungen unter dem Thema Leben & Überleben in schwierigen Zeiten wieder aufzunehmen.

Museum Kurhaus Kleve Winterlesung Gustave Flaubert ArtJunk

Voltaire: Candide oder der Optimismus – Winterlesung

Do — 10. Februar 2022 19:30 Uhr

Oliver Locker-Grütjen (Präsident, Hochschule Rhein-Waal)

Info: Das Museum Kurhaus Kleve freut sich in diesem Winter die erfolgreiche Serie der Winterlesungen unter dem Thema Leben & Überleben in schwierigen Zeiten wieder aufzunehmen.

Museum Kurhaus Kleve Winterlesung Voltaire Candide ArtJunk