ArtJunk
No. 21—2024

Kunstmuseum Villa Zanders

Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach ArtJunk
Foto: Michael Wittassek

Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach

Di & Fr: 14–18 Uhr
Mi & Sa: 10–18 Uhr
Do: 14–20 Uhr
So & feiertags: 11–18 Uhr

T +49 (0) 2202-14 23 34

E

www.villa-zanders.de →

Facebook →

Instagram →

Exhibitions

Meister der Reduktion

Oskar Holweck

Info: Wie kaum ein anderer Künstler hat Oskar Holweck (*1924 Saarland) die Kunst aus Papier vorangetrieben und ihr zu einem eigenen Profil und Ansehen verholfen. Generationen von Künstlerinnen und Künstlern sind darauf aufbauend inzwischen ihren eigenen Weg gegangen, haben den Werkstoff immer wieder aufs Neue herausgefordert und die Ausdrucksmöglichkeiten erweitert. Während in den 1950er-Jahren vorwiegend expressive Tuschezeichnungen entstanden, fand Holweck bald zu einem betont konzeptionellen Ansatz: In akribisch vorbereiteten Experimenten untersuchte er den Aufprall von schwarzer Tusche auf Papier, bewegte den Papierbogen auf unterschiedliche Weise, schüttete die Farbe oder arbeitete mit Pipette und Pinsel. Geprägt durch seinen Lehrer Boris Kleint und dessen in der Tradition des Bauhaus-Vorkurses stehenden Unterrichts, ging es Holweck darum, die Sinneseindrücke des Alltags größtmöglich zu reduzieren. Er bemühte sich mit der Entwicklung einer eigenen, international einflussreichen Grundlehre um eine Sensibilisierung der Wahrnehmung. (…)

Kunstmuseum Villa Zanders Oskar Holweck ArtJunk

Die Entdeckung der Moderne

Otto Freundlich, Martin Noël

Info: Der Bezug auf vorhergehende Generationen und Vorbilder ist in der Geschichte der Bildenden Kunst gang und gäbe. Über lange Zeit war das Kopieren der Klassik und der Alten Meister sogar ein wesentlicher Bestandteil der künstlerischen Ausbildung. Wenn sich Martin NoëI (1954–2010) auf das Werk von Otto Freundlich (1878–1943) bezieht, betritt er dennoch Neuland und findet zu eigenständigen Lösungen, die auf beide Künstler ein auf­schlussreiches Licht werfen. NoëI erkannte die Modernität Otto Freundlichs und sah in ihm einen Weggefährten. Martin NoëI leitete seine Motive aus der sichtbaren Alltagswelt ab. Er folgte ihren Konturen, legte Linien frei und erschuf daraus eine faszinierende Welt abstrakter Formen. (…) Otto Freundlich wurde in eine jüdisch assimiliert lebende Familie hineingeboren. Sein innovatives OEuvre, das Gemälde, Skulpturen, Mosaike und Glasfenster umfasst, wie auch seine politisch-philosophischen Schriften machen ihn zu einem Wegbereiter der Moderne. (…)

Kunstmuseum Villa Zanders Martin Noël ArtJunk

Vom Wert der Wahrnehmung

Kurt Wagner (Schüler von Oscar Holweck), Marga Wagner, Anna C. Wagner

Info: Seit den frühen 1960er-Jahren galt das künstlerische Interesse des Fotografen und Künstlers Kurt Wagner der Phänomenologie des Papiers als eigenständige experimentelle Kunstform. Als Schüler geprägt von Oskar Holweck und Otto Steinert, untersuchte er in seinen Arbeiten das poetische Potential des Papiers (…) Marga Wagner erhielt nach abgeschlossener Lehre als Grafikerin einen Teil ihrer Ausbildung als Malerin an den Kölner Werkschulen. Es folgten längere Studienaufenthalte in Frankreich und in der Schweiz. (…) Als zweite Tochter der Malerin Marga Wagner und des Fotografen Kurt Wagner wurde Anna C. Wagner 1964 in Köln geboren. In einer Zeit, in der sich die Technik der Fotografie der besten und schärfsten und vermeintlich wahrhaftigsten Auflösung verschreibt, beschreitet die Kölner Fotografin und Künstlerin einen anderen, gegensätzlichen Weg (…).

Kunstmuseum Villa Zanders Oskar Holweck ArtJunk

Events

Yoga im Museum

Sa — 25. Mai 2024 10:30—12:00 Uhr

Kati Kratz (Kunsthistorikerin, Yogalehrerin)

Info: Yoga und Kunst haben vieles gemeinsam: das erforschende Hinschauen und -fühlen, das Innehalten und Reflektieren, das bewusste Erleben, die Suche nach Inspiration, die Offenheit, das Ankommen. Yoga heißt frei übersetzt, sich zu verbinden, mit dem was in uns ist, mit dem was uns umgibt – in diesem Fall die besondere Architektur und Kunst des Kunstmuseum Villa Zanders. (…) Kosten 25 € inkl. Museumseintritt und anschließender Einführung in die aktuelle Ausstellung / die Klasse ist sowohl für Anfänger*innen als auch Fortgeschrittene geeignet / bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen Sie eine Yogamatte mit / Anmeldung erforderlich →

Kunstmuseum Villa Zanders Yoga im Museum ArtJunk

Öffentliche Führung: Oskar Holweck. Meister der Reduktion

So — 26. Mai 2024 11:00—12:00 Uhr

Oskar Holweck

Info: Wie kaum ein anderer Künstler hat Oskar Holweck (*1924 Saarland) die Kunst aus Papier vorangetrieben und ihr zu einem eigenen Profil und Ansehen verholfen. Generationen von Künstlerinnen und Künstlern sind darauf aufbauend inzwischen ihren eigenen Weg gegangen, haben den Werkstoff immer wieder aufs Neue herausgefordert und die Ausdrucksmöglichkeiten erweitert. Während in den 1950er-Jahren vorwiegend expressive Tuschezeichnungen entstanden, fand Holweck bald zu einem betont konzeptionellen Ansatz: In akribisch vorbereiteten Experimenten untersuchte er den Aufprall von schwarzer Tusche auf Papier, bewegte den Papierbogen auf unterschiedliche Weise, schüttete die Farbe oder arbeitete mit Pipette und Pinsel. (…) Nur Museumseintritt.

Kunstmuseum Villa Zanders Oskar Holweck ArtJunk

Kunstgenuss – Kunst, Kaffee und Kuchen: Martin Noël & Otto Freundlich. Die Entdeckung der Moderne

Mi — 29. Mai 2024 15:00—17:00 Uhr

Führung durch die Ausstellung Martin Noël & Otto Freundlich. Die Entdeckung der Moderne mit anschließendem Gespräch bei Kaffee und Kuchen

Info: Nach einer Führung durch unsere aktuelle Ausstellung begleitet Sie die Kunsthistorikerin Sigrid Ernst-Fuchs in unsere historischen Räume, wo Sie bei einem Stück Kuchen und Kaffee oder Tee einen gemütlichen Nachmittag verbringen können. Sie haben im Anschluss noch einmal die Möglichkeit, in Ruhe in die Ausstellung zurückzukehren und die Kunst und das Gesagte auf sich wirken zu lassen. Zur Führung stehen Sitzmöglichkeiten zur Verfügung. (…) Kosten 8 € (Eintritt, Führung, Kaffee & Kuchen) / Anmeldung erforderlich →

Kunstmuseum Villa Zanders Martin Noël ArtJunk

Kunstgenuss – Kunst, Kaffee und Kuchen: Martin Noël & Otto Freundlich. Die Entdeckung der Moderne

Mi — 5. Juni 2024 15:00—17:00 Uhr

Führung durch die Ausstellung Martin Noël & Otto Freundlich. Die Entdeckung der Moderne mit anschließendem Gespräch bei Kaffee und Kuchen

Info: Nach einer Führung durch unsere aktuelle Ausstellung begleitet Sie die Kunsthistorikerin Sigrid Ernst-Fuchs in unsere historischen Räume, wo Sie bei einem Stück Kuchen und Kaffee oder Tee einen gemütlichen Nachmittag verbringen können. Sie haben im Anschluss noch einmal die Möglichkeit, in Ruhe in die Ausstellung zurückzukehren und die Kunst und das Gesagte auf sich wirken zu lassen. Zur Führung stehen Sitzmöglichkeiten zur Verfügung. (…) Kosten 8 € (Eintritt, Führung, Kaffee & Kuchen) / Anmeldung erforderlich →

Kunstmuseum Villa Zanders Martin Noël ArtJunk

Kunstgenuss – Kunst, Kaffee und Kuchen: Martin Noël & Otto Freundlich. Die Entdeckung der Moderne

Mi — 12. Juni 2024 15:00—17:00 Uhr

Führung durch die Ausstellung Martin Noël & Otto Freundlich. Die Entdeckung der Moderne mit anschließendem Gespräch bei Kaffee und Kuchen

Info: Nach einer Führung durch unsere aktuelle Ausstellung begleitet Sie die Kunsthistorikerin Sigrid Ernst-Fuchs in unsere historischen Räume, wo Sie bei einem Stück Kuchen und Kaffee oder Tee einen gemütlichen Nachmittag verbringen können. Sie haben im Anschluss noch einmal die Möglichkeit, in Ruhe in die Ausstellung zurückzukehren und die Kunst und das Gesagte auf sich wirken zu lassen. Zur Führung stehen Sitzmöglichkeiten zur Verfügung. (…) Kosten 8 € (Eintritt, Führung, Kaffee & Kuchen) / Anmeldung erforderlich →

Kunstmuseum Villa Zanders Martin Noël ArtJunk