ArtJunk
No. 24—2024

Workshop & Diskursformat: Ange-Arthur Koua. UN|GLEICHGEWICHT

Atelierhaus Aachen

Ange-Arthur Koua

Info: In seiner ersten Einzelausstellung in Deutschland führt uns Ange-Arthur Koua mit seinen Werken ein Ungleichgewicht vor Augen. Konsum, Import, Export und das kapitalistische System begründen sich auf diesem Ungleichgewicht. Wir sind alle Komplizen und suchen nach einer Lösung wie wir zusammen ein freies Leben führen können. Für seine Kunst arbeitet Koua mit abgelegter Kleidung und Textilien. (…) 15 Uhr: Workshop Partizipatives Kunstwerk: Sie zerschneiden Kleidungsstücke, ordnen diese beliebig an und verbinden sie neu. Gerne kann auch nicht mehr gebrauchte Kleidung von zu Hause mitgebracht werden / 18 Uhr: Diskursformat zum Thema Machtverhältnisse und Utopien des Zusammenlebens als Weltgemeinschaft / es wird eine kleine Pause zwischen den Programmpunkten geben. Wir freuen uns, wenn Sie Lust auf beide Formate haben, Sie können aber selbstverständlich auch nur zu einem Programmpunkt kommen / das Diskursformat findet hauptsächlich auf Deutsch statt, der Künstler spricht zwar Französisch, es erfolgt aber eine simultane Übersetzung ins Deutsche (oder Englische bei Bedarf).

Atelierhaus Aachen Ange Arthur Koua ArtJunk