ArtJunk
No. 26—2024

Ein Garten mit Brücken (Wirbelsäule, Magen, Kehle, Ohr)

Museum Abteiberg

Ruth Buchanan

Info: Am 7. Mai 2023 ab 12 Uhr wird am Mönchengladbacher Abteiberg ein neuartiges öffentliches Kunstwerk feierlich eröffnet. Die neuseeländische Künstlerin Ruth Buchanan hat im Zentrum der Stadt ein Ensemble begehbarer Stahlskulpturen errichtet. Wie Brücken schaffen sie Zugänge zu einem Garten, der so für die gesamte Stadtgesellschaft geöffnet werden soll. Erstmals entsteht so im Rheinland ein Kunstwerk im Programm der NEUEN AUFTRAGGEBER – einem Modell, das zivilgesellschaftlichen Gruppen die Realisierung zukunftweisender künstlerischer Projekte ermöglicht. Das Mönchengladbacher Ensemble entstand im Auftrag des Teams und der Besucher*innen des Arbeitslosenzentrums Mönchengladbach gemeinsam mit Schüler*innen und Lehrer*innen des nahegelegenen Stiftischen Humanistischen Gymnasiums. Nach vierjähriger gemeinsamer Planung hat die Gruppe ihr Ziel erreicht: Mönchengladbach verfügt über ein soziales Kunstwerk, das die trennenden sozialen Hierarchien unserer Gesellschaft in Frage stellt. (…) Grußworte: Thomas Hollkott & Karl Sasserath (Auftraggeber), Felix Heinrichs (Oberbürgermeister, Stadt Mönchengladbach), Dr. Hildegard Kaluza (Abteilungsleiterin für Kultur, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW), Kathrin Jentjens (Mediatorin, NEUE AUFTRAGGEBER) und Ruth Buchanan  (Künstlerin) / Moderation: Lea Fembacher (Schülerin, Stiftisches Humanistisches Gymnasium) und Susanne Titz (Direktorin, Museum Abteiberg) / Musik: AG-Band HUMA / Ort: Arbeitslosenzentrum Mönchengladbach e.V. (Garten), Lüpertzender Str. 69, 41061 Mönchengladbach.

Museum Abteiberg Mönchengladbach Ruth Buchanan ArtJunk