ArtJunk
No. 21—2024

K21 Encounters: After Images. Tobias Zielony über Fotografie als künstlerische Praxis

K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Tobias Zielony (Künstler, Berlin)

Info: Am 30. November 2023 spricht der Künstler Tobias Zielony (*1973 in Wuppertal) in der Diskursreihe K21 Encounters über seine neuesten Arbeiten und reflektiert die Rolle der zeitgenössischen Fotografie. Zielony ist für seine fotografischen Porträtserien und seinen kritischen Ansatz gegenüber dem Dokumentarischen bekannt. Seit mehr als 20 Jahren widmet er sich Themen wie Jugendkultur, dem urbanen Leben und marginalen Lebensumständen. Nicht selten entstehen Zielonys Fotografien im Ausland, wo er sich mit der lokalen, jungen Szene in Verbindung setzt. Mit seinen Bildern schenkt Zielony den Mitgliedern junger Subkulturen eine Sichtbarkeit und Wertschätzung, die in medialen Darstellungen oft verloren gehen. After Images (dt. Nachbilder) sind Phantombilder. Sie entstehen als Reaktion des Auges auf eine sinnliche Wahrnehmung. Welchen Möglichkeitsraum eröffnet die Kunst für das Fotografische? Was kann Fotografie jenseits der schnell konsumierbaren Bilder in den sozialen Medien sein? (…) Im Anschluss ist das Publikum eingeladen, mit dem Künstler bei einem Getränk auf der Piazza in K21 ins Gespräch zu kommen.

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen K21 Encounter Tobias Zielony ArtJunk