ArtJunk
No. 16—2024

Für den Hasenkomplex: Matthias Lilienthal und Rabih Mroué

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen | K20 Grabbeplatz

Rabih Mroué (Künstler) und Matthias Lilienthal (Dramaturg und Intendant)

Info: In unserer digitalen Gesprächsreihe Für den Hasenkomplex unterhält sich der Dramaturg und Intendant Matthias Lilienthal mit ausgewählten Gästen über Joseph Beuys und seinen Einfluss auf aktuelle künstlerische und politische Diskurse. Rabih Mroué ist der zentrale Künstler aus dem Libanon, der Bilder immer wieder auf ihre Medialität befragt. Ihn verbindet mit Walid Raad und einer Gruppe aus Beirut stammender Künstler eine Diskussionskultur. Immer wieder werden Geschehnisse aus der Zeit des Bürgerkriegs rekonstruiert. Die Erinnerung daran ist immer wieder eine neu geschriebene Geschichte in der sich Wahrheit und Fake schwer voneinander unterscheiden lassen. (…) Zum Livestream →

Kunstsammlung NRW K20 Lilienthal Rabih Mroue ArtJunk