ArtJunk
No. 48—2023

Ein weiblicher Blick auf die Sammlung – Kunstgespräche

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen | K20 Grabbeplatz

Bettina Meyer (Künstlerin), Dorothea Wolf (Juristin, ehemalige Gleichstellungsbeauftragte)

Info: In den Kunstgesprächen wird die komplexe Beziehung des Menschen zu seiner Lebenswelt diskutiert, wie sie sich in den Werken der Sammlung im K20 widerspiegelt. Künstlerin Bettina Meyer und Juristin und ehemalige Gleichstellungsbeauftragte Dorothea Wolf erörtern vor ausgewählten Werken, welche geschlechterspezifischen Perspektiven sich in ihnen wiederfinden. Die Veränderung der Sammlungprinzipien und Neuankäufe der Kunstsammlung stehen dabei im Fokus. Ort: OPEN SPACE / Teilnahme kostenlos / Anmeldung erforderlich →

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen NRW K20 K21 Open Space ArtJunk