ArtJunk
No. 16—2024

Faces of XLH. Wie sich die Kunst dem Thema »Seltene Erkrankungen« annimmt

NRW-Forum Düsseldorf

Martin Schoeller (Künstler), Wolfram Kons (RTL-Moderator), Björn Schnake (Tischtennisspieler) u.a.

Info: Mehr als 300 Millionen Menschen weltweit leiden unter einer von über 7000 seltenen Erkrankungen – eine davon ist die genetisch bedingte Phosphatdiabetes (XLH), die im Wesentlichen zu schweren Knochenwachstumsstörungen führt. Anlässlich des Rare Disease Day (immer der letzte Tag im Februar) präsentiert der Starfotograf Martin Schoeller mit eindrucksvollen Porträts und Kurzbiografien von Betroffenen eine Museumsausstellung im NRW-Forum Düsseldorf. Zu der Vernissage am Donnerstag, dem 17. Februar 2022 laden wir Sie ganz herzlich in das NRW-Forum Düsseldorf ein. Ab 19 Uhr findet eine von RTL-Moderator Wolfram Kons moderierte Talkrunde zum Thema statt. An der Talkrunde nehmen teil: Martin Schoeller, der Tischtennisspieler Björn Schnake, Bronzemedaillengewinner bei den Paralympics in Tokio 2021 und selbst von der Krankheit betroffen, sowie weitere Personen aus dem öffentlichen Leben, die alle direkt oder indirekt mit dem Thema zu tun haben.

NRW Forum Düsseldorf Martin Schoeller ArtJunk