ArtJunk
No. 16—2024

Walking the Deadline – ein Gespräch mit Britta Peters

Temporary Gallery

Britta Peters (Künstlerische Leiterin, Urbane Künste Ruhr)

Info: Ein Gespräch mit Britta Peters über praktische Lösungsansätze hinsichtlich der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kuratorinnen in der Kunstszene. In Zeiten einer Pandemie ist das Planen von kulturellen Veranstaltungen und Festlegen von Terminen obsolet geworden. Seit einem Jahr werden viele Veranstaltungen abgesagt, verschoben oder müssen mit enormem, oftmals unterbezahltem Arbeitsaufwand verlegt, umstrukturiert, digitalisiert werden. Deadlines lösen sich dadurch jedoch nur teilweise auf. Nun geht es mehr denn je um Verfügbarkeiten, Sichtbarkeit, digitale Resonanz, um individuelle Kapazitäten aus dem Homeoffice – der Druck hat sich verlagert. Zum Zoom-Talk →

Temporary Gallery Britta Peters ArtJunk