ArtJunk
No. 09—2024

VIER

Galerie Gisela Clement

Susanne Humrich, Renate Köhler, Michael Toenges, Peter Tollens

Info: Die Ausstellung VIER zeigt malerische Arbeiten der Künstler*innenpaare Susanne Humrich / Michael Toenges und Renate Köhler / Peter Tollens. Die Vier verbindet die Leidenschaft für die Farbe. Während das Paar Susanne Humrich und Michael Toenges narrativ arbeitet, bleibt die künstlerische Auseinandersetzung von Renate Köhler und Peter Tollens stets abstrakt. Doch nicht nur die Beschäftigung mit Farbe ist eine Gemeinsamkeit. Beide Künstler*innenpaare haben sich in der Ausbildung kennengelernt und führen eine langjährige Beziehung. Gemeinsam ist ihnen die intensive Beziehung zur Natur, sowie die Auseinandersetzung mit Landschaft. Gründe genug für ihre seit Ende der 90er Jahre andauernde Freundschaft. Doch was genau zeichnet ein Künstler*nnenpaar aus? Handelt es sich um eine romantisierte Vorstellung einer kreativen Symbiose? Oder ist der Zusammenschluss als Paar in der Kunst immer eine Form des künstlerischen Austauschs? Zur Eröffnung spricht um 19 Uhr Dr. Petra Oelschlägel (Direktorin, Kunstmuseum Villa Anders).

Galerie Gisela Clement Toenges Köhler Tollens Humbrich ArtJunk