ArtJunk
No. 16—2024

Abendliche Audienz bei Kaiserin Sisi

Museum Ludwig

Gespräch im Rahmen des Weltfrauentags zur Ausstellung Sisi privat: Die Fotoalben der Kaiserin mit Dr. Miriam Szwast (Kuratorin der Sammlung Fotografie, Museum Ludwig) und Angelika von Tomaszewski (Moderation)

Info: Sisi, oder eigentlich: Elisabeth von Österreich-Ungarn, sammelte in den 1860er Jahren Fotografien, die sie zeitlebens privat hielt. Heute verwahrt das Museum Ludwig achtzehn ihrer Alben mit circa 2.000 Fotografien. Am bekanntesten sind ihre sogenannten Schönheiten-Alben, hoch inszenierte Porträts anderer Frauen. Exklusiv zum Weltfrauentag bieten wir ein Online-Gespräch mit Frau Dr. Miriam Szwast und Angelika v. Tomaszewski an. Sie sind herzlich eingeladen, mit uns über den Film, die Exponate und die berühmte Kaiserin zu diskutieren. Schauen Sie sich im Vorfeld des Gesprächs gerne unsere Online-Führung mit Dr. Miriam Szwast durch die Ausstellung an. Zur Veranstaltung geht es hier →

Museum Ludwig Audienz Kaiserin Sisi ArtJunk