ArtJunk
No. 16—2024

reboot: Coronaseminar #5. Reboot solidarity together

Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen Düsseldorf

Dr. Ewa Majewska (Philosophin, politische Aktivistin und Autorin)

Info: Der Kölnische Kunstverein und der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf präsentieren gemeinsam reboot: – ein kollaborativer, zyklischer, antirassistischer und queer-feministischer Dialog zwischen performativen und forschungsbasierten Praktiken. Die Covid-19-Pandemie hat unser Leben in unterschiedlichem Maße verändert, aber sie hat auch das Gefühl einer globalen Gemeinschaft geschaffen, der gemeinsam erlebten Erfahrung, einem Virus ausgesetzt zu sein, das keine Grenzen kennt. Paradoxerweise hat eine tödliche Krankheit das Gefühl einer gemeinsamen Welt und gemeinsamer Verantwortlichkeit wiederhergestellt. Jetzt, nachdem große Teile unseres Lebens wieder zur Normalität zurückgekehrt sind, müssen wir darüber nachdenken, wie wir in einer Welt zusammenleben können, die solche globalen Katastrophen mit sich bringen kann, wo die Klimakrise an unsere Tür klopft, wo Prekarität, Instabilität und wirtschaftliche Ungleichheit unsere tägliche Erfahrung prägen. Zum Zoom-Talk → (Meeting-ID: 859 4224 0996, Kenncode: 581273)

Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen Düsseldorf Kölnischer Kunstverein reboot ArtJunk