ArtJunk
No. 16—2024

Die Superstars des Gewöhnlichen – in Split Screen, Screen Test, Image-Posting und Rear Window

Museum Ludwig

Rainer Bellenbaum (Medienwissenschaftler, Filmkritiker, Autor, Journalist)

Info: Der KunstBewusst-Vortrag Die Superstars des Gewöhnlichen wird Momente der kinematografischen Praxis Andy Warhols rekonstruieren; dies im Hinblick auf seinen Split-Screen-Film The Chelsea Girls (1967), einigen Screen Tests sowie ggf. Poor Little Rich Girl (1965). Im Visier hat Bellenbaum Warhols Behauptung, jedermann oder jedefrau könne ein Star sein. Konfrontieren will Rainer Bellenbaum die darin erkennbare Strategie mit den aktuellen Publicity-Effekten, wie sie heute anonymen Usern von Social Media-Plattformen zukommt. Als zusätzliche historische Referenz seien kurze Gegenblicke auf die Star- und Fenster-Anordnung in Hitchcocks Rear Window geworfen. Zum Livestream →

Museum Ludwig Andy Warhol Rainer Bellenbaum ArtJunk