ArtJunk
No. 16—2024

Brücke und Blauer Reiter

Von der Heydt-Museum

Erich Heckel, Wassily Kandinsky, Ernst Ludwig Kirchner, Franz Marc, Gabriele Münter, Karl Schmidt-Rottluff

Info: Die Künstlergruppen Brücke und Blauer Reiter stehen synonym für den Expressionismus in Deutschland und gelten zugleich als entscheidender Beitrag zur Klassischen Moderne in den Jahren 1905 bis 1914 in Deutschland. Die umfassende Ausstellung soll anhand ausgewählter Hauptwerke einen frischen Blick auf die Bedeutung und das Zusammenwirken dieser beiden Formationen ermöglichen. Sie geht hervor aus einer engen Zusammenarbeit des Von der Heydt-Museums Wuppertal mit dem Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See, und den Kunstsammlungen Chemnitz. (…) Es sprechen Uwe Schneidewind (Oberbürgermeister, Wuppertal), Rolf-Peter Rosenthal (Vorstandsvorsitzender, Dr. Werner Jackstädt-Stiftung), Prof. Dr. Thomas Sternberg (Päsident, Kunststiftung NRW) und Dr. Roland Mönig (Direktor, Von der Heydt-Museum). Anmeldung erforderlich unter +49 (0) 202-563 62 31 oder vdhm.ausstellungseroeffnung@stadt.wuppertal.de →

Von der Heydt-Museum Wuppertal Ernst Ludwig Kirchner Brücke und Blauer Reiter ArtJunk