ArtJunk
No. 25—2024

Wandelkonzert mit Werken von J. S. Bach zu den Ausstellungen »Heilige Körper« und »Christiane Löhr. Symmetrien des Sachten«

Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Chiara Sannicandro, Carlo Lay (Streicher*innen der Villa Musica)

Info: Die preisgekrönten Streicher*innen der Villa Musica, Chiara Sannicandro und Carlo Lay, spielen Solowerke für Violine und Cello von J. S. Bach in den aktuellen Ausstellungen des Arp Museums. Das Publikum teilt sich in zwei Gruppen auf und wandelt von der Ausstellung Heilige Körper zu den filigranen Pflanzenarchitekturen in der Ausstellung Christiane Löhr. Symmetrien des Sachten und umgekehrt – ein 90-minütiges Wandelkonzert am Sonntagmorgen. 11–11:30 Uhr & 12–12:30 Uhr: Carlo Lay (Violoncello) in der Ausstellung Heilige Körper / Parallel: Chiara Sannicandro (Violine) in der Ausstellung Christiane Löhr. Symmetrien des Sachten / Kosten 22 € / 8 € / zum Ticketkauf →

Arp Museum Bahnhof Rolandseck Chiara Sannicrando Carlo Lay ArtJunk