ArtJunk
No. 16—2024

the manifold gender

Kunsthalle Düsseldorf

Protogynous Collective (ISaAc Espinoza-Hidrobo, Julian Quentin, Christi Knak Tschaikowskaja)

Info: Eine Fashion Show als Form von queerem Aktionismus: der Treppenabsatz vor dem Eingang der Kunsthalle Düsseldorf wird zum Catwalk. Sechs queere Performerx, darunter professionelle Tänzer*innen, Dragqueens, Models und Schauspieler*innen, sollen sich selbst performen. Dazu haben sie sich mit der Frage beschäftigt, was das eigene Selbst ausmacht. Die Kleidung, die sie tragen, wurde nach ihren freien Vorstellungen und ihrem Selbstbild angefertigt. Fashion entsteht so aus ihnen und verfließt mit ihnen – sie wird zum erweiterten Körper. Die Veranstaltung findet draußen vor der Kunsthalle statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Kunsthalle Düsseldorf Protogynous ArtJunk