ArtJunk
No. 16—2024

Literarische Teezeit: Anna Seghers – Die schönsten Sagen von Räuber Woynok

Skulpturenpark Waldfrieden

Anna Seghers (Schriftstellerin)

Info: So harmlos volks­tümlich, wie man das von einer Sage erwarten darf, fängt diese Räuber­geschichte an, die Anna Seghers 1938 auf­ge­schrieben hat. Als einsamer Wolf streift der Räuber Woynok durchs Gebirge, überfällt Höfe, fackelt Klöster ab. Immer allein. Der Räuber­bande um den alten Gruschek gefällt das gar nicht. Aus diesem Konflikt entfaltet die Erzählerin ein faszinierendes Ringen zwischen dem Einzelnen und einer Gruppe. Und mit einem Mal steckt der Leser nicht mehr in einer alt­modischen Räuber­pistole, sondern mitten in seiner eigenen Gegen­wart. Es liest Caroline Keufen. Tickets 18 € inkl. kleiner Teezeit mit Süßem und Herzhaftem / Treffpunkt: Café Podest / zum Ticketkauf →

Skulpturenpark Waldfrieden Wuppertal Olga Tokarczuk ArtJunk