ArtJunk
No. 40—2023

Im Transit – Ruinen der Zukunft

Museum Morsbroich

Künstlergespräch mit Katja Stuke und Oliver Sieber

Info: Katja Stuke und Oliver Sieber kartografieren in ihren Walks auf japanischen Straßen den sozialen Wandel von Bezirken u.a. in Tokio, Osaka und Yokohama. Sie gewinnen dabei dem Konstrukt Straße besondere Perspektiven ab, indem sie es sich zu Fuß erschließen. Im Gespräch mit Heide Häusler, Kuratorin der Ausstellung, erläutern sie ihren künstlerischen Umgang mit dem Thema Straße, der politischen Landschaft und den Ruinen der Zukunft.

Museum Morsbroich Stuke Sieber ArtJunk