ArtJunk
No. 29—2024

Ghost Light

NAK Neuer Aachener Kunstverein

Thomas Dozol

Info: Die Ausstellung des französischen Künstlers Thomas Dozol untersucht auf künstlerischer Ebene, als auch intellektuell-analytisch, verschiedene Möglichkeiten, wie das Aufkommen des Smartphones die Art und Weise beeinflusst hat, wie Menschen die Welt erleben, welche Erwartungen sie haben und was sie, ob wissentlich oder nicht, akzeptieren über sich Preis zu geben. Die ständige Erreichbarkeit dieser Geräte, sowie die damit einhergehende Bequemlichkeit, die ihre Apps und Plattformen bieten, sorgen stetig für eine rasche und radikale Veränderung der Lebensumstände. Mehr als ein Jahrzehnt nach dem Erscheinen des ersten iPhones scheint es an der Zeit, kritisch zu hinterfragen was gewonnen und was verloren ging. Das Smartphone ist zur Extension des eigenen Selbst geworden, stets greifbar um aufkommende Leere zu füllen. Die bloße Existenz des eigenen Ich generiert Daten. (…)

NAK Neuer Aachener Kunstverein Thomas Dozol ArtJunk