ArtJunk
No. 16—2024

Françoiz Breut & Florence Besch

WELTKUNSTZIMMER

WELTKUNSTZIMMER presents MUSIKZIMMER – Françoiz Breut & Florence Besch
Info: Françoiz Breut – Es ist wie bei Alice im Wunderland. Die Heldin der Geschichte tritt einen Schritt voran und befindet sich auf einmal in einer ganz anderen Welt. Wer die letzten Alben Françoiz Breuts vor Flux Flou de la Foule gehört hat, wundert sich über den Vorher-Nachher-Effekt: wie ausgewechselt wirkt der Klang, wie ausgewechselt wirkt die Künstlerin. Vorher war sie die Queen des Indie-Chanson – die Lieblingssängerin der Generation Le Pop 1 – jetzt wandelt sie wie selbstverständlich im Chanson électronique. (…) Florence Besch – Wenn die Regentonnen sprudeln wie Sodastreams und der Wind wahllos durch die Bäume blättert, liegt es sich am besten zusammen im Bett, zwei, vier Zigaretten à côté. Lovely Little Love Song ist eine Verneigung vor dem, was wir haben und sind, lass uns lieben. Das Leben ist nicht immer dolce, wissen wir, lass uns das Jetzt ehren. Geschmeidig durchdringt Florences Stimme die angefüllte Traumatmosphäre, die Trompete. VVK 18 € / AK 25 € / zur Ticketbuchung →