ArtJunk
No. 16—2024

FONTAINES

GALERIE ALBER

Simon Laureyns

Info: Die GALERIE ALBER präsentiert mit FONTAINES die erste Einzelausstellung des belgischen Künstlers Simon Laureyns in Köln. Laureyns neue Arbeiten treten als farbige Stoffobjekte an der Wand auf. Er nutzt für seine Arbeiten einen festen Baumwollstoff, dem er zunächst Farbigkeit gibt. Es ist ein malerischer Prozess, die Farbe durchdringt mal dicht, mal changierend und beinah fleckig den Stoff. Die Stoffbahnen und Stofffetzen bringt Simon Laureyns dann am Boden in Form. Es entstehen Flächen, Knicke, Falten, Anhäufungen, Formen, Hüllen, Überlappungen, die dann miteinander vernäht werden. Bei allen Arbeiten bleibt den Formen etwas Rätselhaftes, da ist vielleicht annähernd die Form eines Bassins zu erahnen, darin und drum herum komponiert und zusammen vernäht die anderen Bild- und Stoffteile. Vernäht bilden diese Objekte ihren ganz eigenen Raum und gleichzeitig verbinden sich der malerische, skulpturale und der Ausstellungsraum harmonisch miteinander.

Galerie Alber Köln Simon Laureyns ArtJunk