ArtJunk
No. 16—2024

Film in der Black Box: Space is the Place

KUNSTPALAST

Regie: John Coney, USA 1974, 82 Min.

Info: Space is the Place mischt Musikfilm, Science-Fiction-Oper und Sozialkritik zu einem gänzlichen unerwartetem wie faszinierendem Filmerlebnis. Die Musik wird von Sun Ra zum intergalaktischen Brauchtum ausgerufen und spiegelt politische Hoffnungen auf Emanzipation der schwarzen Bevölkerung. Heute wird Space is the Place als Ausdruck des Afrofuturismus avant la lettre gefeiert – eine Ode an die Kraft von Musik und Kunst, sozialen Wandel voranzutreiben. Eine Botschaft, die de facto nichts von ihrer Aktualität eingebüßt hat. Eintritt 7 € / 5 € ermäßigt / 4 € mit Black-Box-Pass / Ort: Black Box – Kino im Filmmuseum, Schulstr. 4, 40213 Düsseldorf.