ArtJunk
No. 16—2024

Film in der Black Box: Sisters with Transistors

KUNSTPALAST

Regie: Lisa Rovner, GB / F / USA 2020, 86 Min.

Info: Die Dokumentation Sisters with Transistors erzählt die bisher unbekannte Geschichte von Pionierinnen der elektronischen Musik im 20. Jahrhundert. Viele heute völlig zu Unrecht vergessene Komponistinnen machten sich Maschinen und ihre befreienden Technologien zunutze und änderten damit die Art und Weise, wie wir heute Musik produzieren und hören. Der Film schildert anhand von selten gezeigtem Archivmaterial den langen Emanzipationskampf dieser Frauen und betont ihre zentrale Rolle in der Musikgeschichte. Er zeichnet eine neue Geschichte der elektronischen Musik anhand der visionären Frauen, deren radikale Experimente die Grenzen der Musik neu definierten, darunter Clara Rockmore, Bebe Barron, Pauline Oliveros, Delia Derbyshire, Maryanne Amacher, Eliane Radigue, Suzanne Ciani und Laurie Spiegel. Das Werk der britischen Komponistin Daphne Oram, das auch Bestandteil der Ausstellung Electro. Von Kraftwerk bis Techno im Kunstpalast ist, wird im Film ebenfalls gewürdigt. Eintritt 7 € / 5 € ermäßigt / 4 € mit Black-Box-Pass / Ort: Black Box – Kino im Filmmuseum, Schulstr. 4, 40213 Düsseldorf.