ArtJunk
No. 49—2023

Facets of Resistance and Resilience

Galerie Clara Maria Sels

Alexander Chekmenev

Info: Die Ausstellung Facets of Resistance and Resilience gewährt einen Einblick in die Werke des ukrainischen Künstlers Alexander Chekmenev (*1969, Luhansk). Seit den 1990er Jahren dokumentiert Chekmenev das postsowjetische Leben in der Ukraine. Bekannt wurde er mit der Donbass Serie. Sie gibt einen intimen und einzigartigen Einblick in den Wandel der Kohlebergbauregion in der Ostukraine und seinen Auswirkungen für die dort lebenden Menschen in den 90er Jahren. In der neuesten Serie Citizens of Kyiv hat sich der Fotograf jenen gewidmet, die dem russischen Angriffskrieg in Kiew trotzen. Vor einem dunklen Hintergrund portraitiert er die Zivilbevölkerung und verleiht ihrem tagtäglichen Widerstand Ausdruck. Chekmenev ist ein Künstler, der genau hinschaut, ohne dem Voyeurismus zu verfallen, der seine Kamera respektvoll und mit großer Sensibilität einsetzt. Für mich steht der Mensch immer an erster Stelle. Das Land besteht aus Menschen, und ich möchte jeden und jede einzelne durch meine Fotografien sichtbar machen und würdigen. (…) Eröffnung in Anwesenheit des Künstlers.

Galerie Clara Maria Sels Alexander Chekmenev ArtJunk