ArtJunk
No. 16—2024

Even if

PFAB

Anna-Maria Bogner

Info: Wir sind eingebettet im Raum und können ihm nicht entfliehen. Jede unserer Bewegungen, alle unsere Handlungen und unser Denken sind von seiner Struktur und Beschaffenheit bestimmt. Unser Alltagsverständnis ist dennoch auf seine drei physischen Dimensionen fokussiert. Tatsächlich sind wir in aller Regel dazu gezwungen uns innerhalb dieser Dimensionen zu orientieren und nehmen sie als gegeben hin. Dabei übersehen wir sowohl strukturbestimmende Momente als auch die damit einhergehende Variabilität von Raum. Eben diese Aspekte werden in den verschiedenen Arbeiten untersucht. Die radikal auf das Subjekt bezogene Perspektive verortet die Entstehung von Raum dabei schon im Prozess der Erkenntnis: Raumwahrnehmung ist somit ein Produkt unseres Denkens. (…)

Galerie Rupert Pfab Anna-Maria Bogner ArtJunk