ArtJunk
No. 16—2024

Egy Nap

Filmwerkstatt Düsseldorf

Regie: Zsó a Szilágyi, HUN 2019, 99 Min., OmeU, mit Zsó a Szamosi, Annamária Láng
Info: Die 40-jährige Anna ist immer in Eile. Sie hat drei Kinder, die sie zum Kindergarten, in die Schule, ins Ballett und zum Fechtunterricht bringen muss, einen Ehemann, einen Job als Italienischlehrerin, einen Familienhaushalt zu führen und dazu noch Geldsorgen. Wie ein Uhrwerk hält sie alle Fristen ein, macht Versprechen, Erledigungen, Besorgungen. Ihr Mann, der Schriftsteller Szabolcs, ist ihr dabei keine große Hilfe. Zudem vermutet Anna nach einem Gespräch mit ihrer früheren besten Freundin, dass er sie mit dieser betrügt.

Filmwerkstatt Düsseldorf Egy Nap ArtJunk