ArtJunk
No. 16—2024

Braque: Musikalische Intervention

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen | K20 Grabbeplatz

Georges Braque, notabu.ensemble neue musik

Info: An drei Sonntagnachmittagen ermöglichen musikalische Interventionen des bekannten notabu.ensemble neue musik besondere Erlebnisse vor den Werken der Ausstellung. Kompositionen aus der Frühzeit der modernen Musik bilden einen Kontext für die avantgardistischen Gemälde Georges Braques, und zeitgenössische musikalische Werke spannen den Bogen in die Gegenwart der Besucher*innen. Teilnahme mit einem gültigen Eintrittsticket zur Ausstellung.

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen NRW K20 K21 Georges Braque notabu ensemble ArtJunk