ArtJunk
No. 16—2024

Blind Rhythm

NKR – Neuer Kunstraum

Idee und Umsetzung: Thomas Klein / Perkussion: Frauke Berg, Tom Blankenberg, Tina Bordihn, Frank Buscher, Stefan Doetsch, Heiko Guericke, Timo Hein, Michael Jacob, Franz Klee, Maxime Koblinsky, Anja Lautermann, Torsten Mauss, Shunsuke Oshio, Thilo Schölpen, Jovan Stojsin / Blech: Maxim Bosch, Luise Klee, Jasper Wild

Info: In Blind Rhythm wird das Klangbild einer Strassenkreuzung in Düsseldorf-Bilk als Ausgangspunkt für eine Komposition mit vorwiegend perkussionsbasierter Instrumentierung genutzt. Die Orientierungssignale für Blinde bilden die Rhythmusgrundlage für die 14 Audiospuren, in denen unterschiedliche Klänge in Form von Samples über MP3-Player in einem synchronisierten Gesamtgefüge abgespielt werden. Am letzten Ausstellungstag wird die Komposition live vorgetragen.

NKR Neuer Kunstraum Blind Rhythm ArtJunk