ArtJunk
No. 16—2024

Black Quantum Futurism – Online Reading Sessions

Temporary Gallery

Black Quantum Futurism
Info: Wir laden euch zu einer Reihe von Reading Sessions ein, die der künstlerischen Praxis des Black Quantum Futurism gewidmet ist! Gemeinsam werden wir Texte analysieren, Musik hören und die visuelle Ebene der Arbeit des Kollektivs erforschen. Black Quantum Futurism ist ein multi- und interdisziplinäres Kollektiv, das 2014 von Camea Ayewa (Rockers!; Moor Mother) und Rasheeda Philipps (TheAfroFuturist Affair; Metropolarity) gegründet wurde. (…) Thema der dritten Lese-Session: Schwarze Identitäten durch (freie) Musik neu erfinden. Wie kann Musik als ein befreiendes und subversives Werkzeug funktionieren, ein Raum, um schwarze, afro-diasporische Identitäten und Tempor(e)alitäten neu zu erfinden? Anmeldung via Zoom →

ArtJunk Temporary Gallery Black Quantum