ArtJunk
No. 24—2024

Aus der Zeit gerissen. Joseph Beuys: Aktionen – fotografiert von Ute Klophaus 1965–1986. Sammlung Lothar Schirmer

Von der Heydt-Museum

Joseph Beuys, Ute Klophaus

Info: Anknüpfend an das 24-Stunden-Happening, das 1965 in der Galerie Parnass in Wuppertal stattfand, werden so umfassend wie in keiner Ausstellung zuvor Fotografien von Ute Klophaus präsentiert, in denen die Aktionen von Joseph Beuys festgehalten sind. Ihre Fotografien zeigen aus dem Fluss der Zeit gerissene Momente der performativen Kunst von Beuys und vermitteln zugleich die besondere Ausstrahlung, Intensität und Energie des Akteurs. Die Ausstellung basiert auf den reichen Beständen an Klophaus-Fotos der Sammlung Lothar Schirmer, München. Mit der Ausstellung schließt sich eine Lücke in der Beuys-Rezeption. (…) Zur Eröffnung sprechen Heiner Fragemann (Bürgermeister, Stadt Wuppertal), Dr. Hildegard Kaluza (Abteilungsleiterin Kultur, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen), Dr. Joachim Schmidt-Hermesdorf (Vorsitzender, Kunst- und Museumsverein Wuppertal), Dr. Roland Mönig (Direktor, Von der Heydt-Museum) und Dr. Antje Birthälmer (Stellv. Direktorin, Kuratorin der Ausstellung).

Von der Heydt-Museum Wuppertal Ute Klophaus Joseph Beuys ArtJunk