ArtJunk
No. 20—2024

DJ Wolfram (DFA Records / Public Possession / Live from Earth)

Info: Seit der Eröffnung des K21 2002 ist der riesige Platz unter der Kuppel einer der schönsten Orte Düsseldorfs. Der Abbau von in orbit bietet neue Möglichkeiten für einen öffentlichen Raum, an dem Veranstaltungen und andere Formate stattfinden können. Am 22. März startet das Museum deshalb mit einem besonderen Eröffnungsabend: Bei freiem Eintritt lädt das K21 ab 19 Uhr zu der umfassenden Retrospektive Mike Kelley. Ghost and Spirit ein. Der Ausstellungsauftakt des herausragenden US-amerikanischen Künstlers wird begleitet von dem neuen Partyformat K21 Rave unter der Kuppel. Den Auftakt macht der international gefeierte Star-DJ Wolfram (DFA Records / Public Possession / Live from Earth) – ab 22 Uhr und ebenfalls kostenfrei.

Kunstsammlung NRW K21 Rave DJ Wolfram ArtJunk

Mike Kelley

Info: Das Werk von Mike Kelley (1954 Detroit – 2012 Los Angeles) ist experimentell, opulent und irritierend – und es gilt als eines der einflussreichsten seit den späten 1970er-Jahren. Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zeigt im K21 eine umfassende Retrospektive, die in Zusammenarbeit mit Tate Modern, London, der Pinault Collection, Paris, und dem Moderna Museet, Stockholm entstand. Ob spiritistische Vorstellungen, Heavy Metal oder die Superman-Comics, Kelley greift Bilder und Mythen der Pop- und Subkultur auf, um bleibende Fragen nach dem Ort des Menschen in der Welt und Gesellschaft zu stellen. Prägungen durch Politik und Erziehungssysteme werden ebenso thematisiert wie Klassen- und Genderzugehörigkeit: In den 1990er-Jahren gaben seine Handarbeits– und Stofftier-Arbeiten Rätsel auf und es wurde sichtbar, dass hinter den vermeintlich harmlosen Spielzeugen etwas Unheimliches, Bedrohliches, Abseitiges lauert. (…) Zur Eröffnung sprechen Susanne Gaensheimer (Direktorin, Kunstsammlung NRW) und Falk Wolf (Kurator, Kunstsammlung NRW) / ab 22 Uhr: neue Partyreihe K21 Rave unter der Kuppel des K21 mit DJ Wolfram (DFA Records / Public Posession / Live from Earth) – Eintritt frei!

Kunstsammlung NRW K21 Mike Kelly ArtJunk

Pop-Up-Market & Panels zum Thema nachhaltige Mode

Info: Im Rahmen der Winter Edition der Düsseldorf Fashion Days findet am Samstag, den 27. Januar 2024 die erste Ausgabe von SUSTAIN! im Bilker Bunker in Düsseldorf statt. SUSTAIN! zeigt in einem eintägigen Pop-Up-Markt eine spannende Momentaufnahme von 14 Düsseldorfer Labels aus den Bereichen Fashion & Design, die einen nachhaltigen Ansatz verfolgen. Begleitet wird der Markt von Workshops, sowie einem Bühnenprogramm in der Schleuse Zwei. Die von der Wirtschaftsförderung Düsseldorf initiierte und vom Düsseldorfer Magazin THE DORF kuratierte Veranstaltung soll unter anderem abbilden, welche Ausprägungen der Nachhaltigkeit sich in Zukunft in der Mode- und Lifestyle-Branche etablieren könnten. Der Eintritt zum Pop-Up-Markt, zu den Bühnenpanels und zur Party am Abend ist frei.

Bilker Bunker Sustain Sustainable Fashion and Design ArtJunk

Kunstgespräche / Führungen / Tätowierung / Tanz / Musik / Gesang / Modenschau / Poetry / Performances

Info: Der Kunstpalast lädt erneut zu einer unvergesslichen Nacht voller Kunst, Musik und Feierlichkeiten ein, wenn am Samstag, den 13. Januar 2024, die 17. Ausgabe der JUNGEN NACHT stattfindet. Die Regie übernimmt auch dieses Mal das Team von Studierenden der Heinrich-Heine-Universität, Institut für Kunstgeschichte. Gemeinsam haben sie ein abwechslungsreiches und vielseitiges Veranstaltungsprogramm zusammengestellt, das den Kunstpalast nach einer dreijährigen Renovierung in neuem Glanz erstrahlen lässt. Neben der umfangreichen Sammlung des neueröffneten Kunstpalastes bildet das Herzstück der Veranstaltung die Sonderausstellung Tod und Teufel, die einen Einblick in die dunklen und mysteriösen Seiten der Kunst bietet. Studentische Kunstvermittler*innen werden dabei vor Ort sein, um Fragen zu den ausgestellten Werken zu beantworten. Diese informellen Gespräche schaffen eine einladende Atmosphäre, in der Kunstinteressierte bis spät in die Nacht über die präsentierten Kunstwerke diskutieren können. Die Veranstaltung bietet zudem eine beeindruckende Vielfalt von Beiträgen aufstrebender Nachwuchskünstler*innen aus der regionalen Szene. Musik, Performance, Mode, ein Tätowierer und eine Visagistin werden die Gäste durch die Nacht begleiten. (…) Kosten 8 € / zum Ticketkauf →

Kunstpalast Spardas Junge Nacht ArtJunk

Willi Siber

Info: Die Ausstellung b.a.r.o.c.k.e.p.r.a.c.h.t von Willi Siber präsentiert eine beeindruckende Auswahl an Skulpturen und Wandobjekten, die in unverwechselbarer Manier im Glanz der Perfektion strahlen. Zur Finissage möchten wir das Ende dieser wunderbaren Ausstellung mit Ihnen zusammen feiern. Hierzu laden wir Sie herzlich am Freitag, den 12. April, ab 18 Uhr in unsere Düsseldorfer Galerie zu einer Afterwork Party ein. Lasst uns bei kalten Getränken und angeregten Gesprächen den Abend inmitten von Kunst, Musik und guter Gesellschaft genießen. Musikalisch wird der Abend von der Kölner Produzentin und DJ Lalena untermalt.

Galerie Benden & Ackermann DJ Lalena ArtJunk

Merve Baran, Lucas Boelter, Calvin Hein, Victoria Jung, David Mergelmeyer, Jamin Pamin und Aron Schmidtke, Nana Seeber, Louisa Stickelbruck

Info: Alle zwei Jahre präsentiert Emerging Artists junge, von einer Fachjury ausgewählte Dortmunder Künstler*innen in einer Gruppenausstellung. Dabei werden Theorie und Praxis intensiv miteinander verknüpft: Ein jeweils neu gebildetes Team aus Studierenden und Absolvent*innen der hiesigen Hochschulen konzipiert gemeinsam das grafische Erscheinungsbild, die Szenografie, die Fotografien sowie das Vermittlungsprogramm zur Ausstellung. Abschließend entsteht ein Katalog. Als experimentelle Plattform für junge Talente bietet Emerging Artists darüber hinaus allen Kulturschaffenden Möglichkeiten, sich in kulturellen Arbeitsfeldern zu orientieren. Das vielfältige und öffentliche Rahmenprogramm widmet sich dabei den Fragestellungen und Herausforderungen künstlerischer und kreativer Tätigkeitsbereiche. Emerging Artists ist eine Kooperation zwischen dem Dortmunder Kunstverein und der uzwei im Dortmunder U. Ort: UZWEI im Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund.

Dortmunder Kunstverein uzwei Emerging Artists ArtJunk

Jana-Catharina Israel, Nils Kemmerling (Projektleitung)

Info: Alle zwei Jahre organisiert KIT – Kunst im Tunnel gemeinsam mit der Filmwerkstatt Düsseldorf das Projekt Was mit Kunst!?. Junge Erwachsene im Alter von 15 bis 20 Jahren, die sich für die Arbeit im Kunst- und Kulturbetrieb interessieren, haben hierbei die Möglichkeit selbst künstlerisch tätig zu werden. Gemeinsam mit Künstler*innen aus den Bereichen Bildhauerei, Bücher & Zines, Fotografie, Malerei, Performance, Sound, Street Art und Video zusammenzuarbeiten, um ihr eigenes Kunstwerk zu erstellen und im KIT bei einer gemeinsamen Ausstellung zu präsentieren. 2023 nehmen zum dritten Mal rund 50 junge Erwachsene teil und haben bereits gemeinsam Ausstellungen besucht, sich in Gruppentreffen kennengelernt sowie erste praktische Arbeiten erstellt. (…) 18 Uhr: Begrüßung, Rede / im Anschluss: Performance / 20 Uhr: Beginn Aftershow-Party in der Filmwerkstatt Düsseldorf → / 21 Uhr: Konzert der Band LostTapes / im Anschluss: DJs Kandus & John.

KIT Kunst im Tunnel Was mit Kunst ArtJunk

Ein Abend mit Kunst von Füsun Onur, Maria Eichhorn, Wade Guyton, Haegue Yang und vielen mehr!

Info: Unter dem Motto A Part Of Art laden die Initiativen jungekunstfreunde und job&kunstfreunde am 21. Oktober 2023 zur 18. Kunstnacht ein, und versprechen auch in diesem Jahr wieder ein rauschendes Fest der Kunst im Museum Ludwig. Das spannende, mehrsprachige Führungsprogramm (Deutsch, Englisch, Türkisch, Kurdisch, Ukrainisch) zur Sonderausstellung sowie zur Modernen und Zeitgenössischen Kunst der Sammlung des Museums wird begleitet von spektakulären Kunst- und Tanzperformances, interaktiven Aktionen und einem ausgewählten DJ-Set. Junge und junggebliebene Nachtschwärmer*innen können sich auf eine bunte und inspirierende Nacht im Museum freuen. Im Mittelpunkt steht die erste große Retrospektive der Künstlerin Füsun Onur, die mit ihren poetisch narrativen Objekten und Rauminstallationen aus Alltagsmaterialien eine Kunst schafft, die in ihren Farben und Kompositionen einem intuitiven Rhythmus zu folgen scheint. (…) Programm: Performances des Tanztheaters Mouvoir unter der Leitung von Stephanie Thiersch, der Künstlerin Isabella Fürnkäs und dem renommierten Tänzer Felipe González / DJ-Sets ab 21 Uhr: Warm-Up mit Jakoba / anschließend Savsannah & C:Mone (E.P.I.Q) / Kosten 14 € / 10 € ermäßigt / zum VVK / Abendkasse 15 € / 12 € ermäßigt / Mitglieder der freunde haben freien Eintritt!

Museum Ludwig Junge Kunstfreunde Kunstnacht Köln ArtJunk

Info: Tape Deck Party & Event on September 22nd with super rare Originals from the 70’s, 80’s and 90’s. Free entrance via invitation.

mental space gallery The High Call ArtJunk

Pandora’s Jukebox (DJane, London), Lena Willikens (DJane, Berlin)

Info: Am 5. Mai feiern wir die erste LIVE LAB STUDIOS CLUB Nacht in der international bekannten Düsseldorfer Clubinstitution Salon des Amateurs statt. Wir freuen uns auf zwei der interessantesten DJanes der europäischen Clubszene exklusiv an den Decks: Pandora’s Jukebox aus London und Lena Willikens aus Berlin. Ort: Salon des Amateurs, Grabbeplatz 4, 40213 Düsseldorf.