ArtJunk
No. 25—2024

Water

Vivian Greven

Info: Vivian Greven (*1985 in Bonn) studierte an der Kunstakademie Düsseldorf und schloss 2015 als Meisterschülerin ab. Grevens Malerei basiert auf einem versierten Spiel mit verschiedenen Vorstellungen von Körper, Sein und Darstellung. Ihre Ästhetik oszilliert zwischen dem Vokabular physischer Malerei und der Illusion von LCD-Fenstern. Sie speist sich auch aus dem Digitalen, wo sich die Hierarchien zwischen Original, Reproduktion und Simulation aufzulösen scheinen. So hinterfragt sie kunsthistorische Vorbilder ebenso wie gegenwärtige Verhaltensmuster oder existenzielle Phänomene. Kunst- und zeitgeschichtliche Verschränkungen korrespondieren mit Grevens malerischer Behandlung von Oberflächen und Werksujets. In ihrer Ausstellung in Gladbeck wird Greven eine neue Werkreihe erstmalig präsentieren. Vivian Greven lebt und arbeitet in Düsseldorf.

Neue Galerie Gladbeck Vivian Greven ArtJunk