ArtJunk
No. 10—2024

Unwesen und Treiben. Ich bin von einem Anfang zum anderen Anfang gerollt und habe kein Ende gefunden

Kabinettausstellung zu Unwesen und Treiben

Info: Fast ein Jahr lang haben wir mit der Ausstellung Unwesen und Treiben. Auf dem Weg zu einer Dauerausstellung für Arp und Taeuber-Arp Inspiration gesammelt für die im Mai 2023 eröffnende Sammlungspräsentation. Design-Studierende, Schüler*innen, ein inklusives Kunstlabor sowie Kindergartenkinder haben unser Haus besucht und sich auf ihre ganz eigene Art und Weise mit den Werken unserer Hauspatron*innen auseinandergesetzt. In den letzten 6 Wochen der Laufzeit möchten wir ein Fazit ziehen. Was haben unsere Besucher*innen uns mit auf den Weg gegeben? Welche Anregungen können wir umsetzen? Welches Feedback können wir (noch) nicht realisieren?

Arp Museum Bahnhof Rolandseck Hans Arp ArtJunk