ArtJunk
No. 21—2023

Unwesen und Treiben. Auf dem Weg zu einer Dauerausstellung für Arp und Taeuber-Arp

Sophie Taeuber-Arp, Hans Arp

Info: Wer war Hans Arp? Wer war Sophie Taeuber-Arp? Und inwiefern ist ihr pionierhaftes künstlerisches Schaffen für uns heute noch relevant? Das sind Fragen, die wir uns im Arp Museum Bahnhof Rolandseck immer wieder aufs Neue stellen. In unterschiedlichen Formaten haben wir in den vergangenen 15 Jahren versucht, diese Fragen zu beantworten: durch unsere Ausstellungen, in denen wir die bahnbrechenden Werke der beiden Künstler*innen zeigten, durch wissenschaftliche Forschung und umfassende Publikationen. Nun möchten wir Neues wagen! Wir öffnen das Museum und laden unsere Besucher*innen ein zu einem Wagnis mit ungewissem Ausgang. Mit der Ausstellung Unwesen und Treiben legen wir den Grundstein für die 2023 geplante Dauerausstellung, die sich den beiden Pionier*innen der Moderne widmen wird.

Arp Museum Bahnhof Rolandseck Remagen Sophie Taeuber-Arp ArtJunk