ArtJunk
No. 22—2024

Unruly Kinships

Yin Aiwen, Nicole Baginski, Clementine Edwards, Robert Gabris, iSaAc Espinoza Hidrobo & Joanna Stange, Pauline Curnier Jardin & the Feel Good Cooperative, Krõõt Juurak & Alex Bailey, Sethembile Msezane, Rosalind Nashashibi, Lena Anouk Philipp, Rory Pilgrim, Liz Rosenfeld, Selma Selman, Jay Tan, Geo Wyex u.a. – kuratiert von Kris Dittel & Aneta Rostkowska

Info: Verwandtschaft wird oft als Blutsverwandtschaft, noch häufiger in Anlehnung an das westliche Modell der Kernfamilie, verstanden. Diese Ausstellung zielt stattdessen darauf ab, verschiedene Implikationen und Formen von Verwandtschaft, Kameradschaft und Zugehörigkeit außerhalb der sozialen Reproduktion von Normen, die die Kernfamilie mit sich bringt, zu betrachten und zu untersuchen. (…) Die Ausstellung präsentiert verschiedene zeitliche und räumliche Imaginationen, Desorientierungen und Verständnisse von Verwandtschaftsbeziehungen. Diese veranlassen uns, uns die Gegenwart und die Zukunft anders vorzustellen – als eine Welt, in der Solidarität, Interdependenz und andere Formen inniger Verbundenheit und Zugehörigkeit koexistieren, eine Welt, in der wir uns Raum und Zeit nehmen können, um einander in unserer Fülle zu sehen.

Temporary Gallery Unruly Kinships ArtJunk