ArtJunk
No. 20—2024

The Romantic Trail and the Concrete House

Sharon Ya’ari

Info: Der renommierte israelische Fotograf Sharon Ya’ari (*1966, lebt in Tel Aviv) wird in Haus Esters seine erste Einzelausstellung in Deutschland realisieren. Sharon Ya’aris Arbeit zeichnet sich durch eine ebenso präzise wie vielseitige Nutzung des fotografischen Mediums aus, das er als Mittel der kulturellen und politischen Recherche versteht. Für Haus Esters entwickelt er eine Ausstellung in Auseinandersetzung mit der einzigartigen Atmosphäre und Ideengeschichte des Ortes. Ort: Haus Esters.