ArtJunk
No. 09—2024

The Me That's There Now. Residency Präsentation NRW – Georgien – Armenien

Nura Afnan-Samandari, Frauke Berg, Karen Fritz, Anja Lautermann, Valentina Maz, Rebekka Ana Aimée Stuhlemer, Tamusa Zarkua

Info: In diesem Jahr wurden im Rahmen der WELTKUNSTZIMMER Residency Tamusa Zarkua aus Georgien und Valentina Maz aus Armenien nach Düsseldorf eingeladen, um für mehrere Wochen in die lokale Kunstszene einzutauchen. Zum Abschluss ihres Aufenthaltes wird in den Ausstellungshallen des WELTKUNSTZIMMERS eine Präsentation realisiert, zu der sich auch Arbeiten von Nura Afnan-Samandari, Rebekka Ana Aimée Stuhlemer, Karen Fritz sowie Frauke Berg und Anja Lautermann gesellen, die in den vergangenen Jahren als Teilnehmerinnen der Residency nach Georgien und Armenien gereist sind. Alle Arbeiten sind im Zuge der jeweiligen Residenzaufenthalte entstanden oder reflektieren die dort gemachten Erfahrungen. Dabei verhandelt die gemeinsame Ausstellung Themen wie Identität, Zugehörigkeit, Herkunft und erforscht die Möglichkeiten transkultureller künstlerischer Kollaboration. (…)

Weltkunstzimmer Tamusa Zarkua et al ArtJunk