ArtJunk
No. 10—2024

THE LIVING PROOF

Tamara Malcher

Info: Die expressive Aktmalerei weiblicher, voluminöser Körper markiert das Oeuvre der Künstlerin Tamara Malcher. Ihre lebhaften Figuren zeichnen sich durch biomorph geformte Extremitäten aus, die sich aufzuweichen und ohne Widerstand zu bewegen scheinen. Sie sind quicklebendig dargestellt, nur für einen Moment auf der Leinwand innehaltend, um dann weiterzuziehen. So sehen wir sie laufen, spielen, gestalten – immer in einer selbst erfüllenden Aufgabe aufgehend. In der ersten Einzelausstellung THE LIVING PROOF von Tamara Malcher, erlangen die dargestellten Frauen neue Umräume: Federbälle, fleischfressende Pflanzen, Spiegel, Haare, Vulkane – malerische Akzente, welche die Figuren in seltsame, absurde Situationen versetzen. Die einhergehende neue Zeichenhaftigkeit in den Bildwelten der Künstlerin lässt den Betrachter etwas sehen, was neu und doch vertraut ist. In der neuen Serie stellt Malcher ihre Frauendarstellungen mit freierem Duktus nonchalant, selbstverständlich anwesend in diesem für sie geschaffenen Kosmos dar. (…)

Galerie Droste Tamara Malcher ArtJunk