ArtJunk
No. 21—2024

strike a pose: Erika Hock und STREHLOW

Erika Hock, Marion Strehlow

Info: Erika Hock wurde 1981 in Kirgistan geboren und studierte an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, der Kunstakademie in Münster und der Kunstakademie in Düsseldorf. Heute lebt und arbeitet sie in Köln. Hock greift in ihren Arbeiten Impulse aus Architektur, Design und Kunst auf und übersetzt sie in hybride Konstrukte zwischen Skulptur, Installation, Möbel und Display. Ihr Markenzeichen sind mehrschichtige Fadenvorhänge, auf die sie in graphischer Form Körperteile oder Alltagsobjekte druckt. Marion Strehlow gründete im Jahr 2000 in Düsseldorf ihr Label STREHLOW. Ihre avantgardistischen Kollektionen und Taschen werden im eigenen Atelier entworfen und hergestellt. Die Zusammenarbeit mit Künstler*innen aus unterschiedlichen Sparten ist seit jeher sehr wichtig für Strehlow. Bei Cosar HMT interveniert die Modedesignerin in eine bestehende Ausstellung von Erika Hock.

Cosar HMT Erika Hock Marion Strehlow ArtJunk