ArtJunk
No. 25—2024

strike a pose: Astrid Busch X Hiroyuki Murase

Astrid Busch, Hiroyuki Murase

Info: Düsseldorfer und Kölner Galerien zeigen einzigartige und außergewöhnliche Kooperationen zwischen internationalen Künstler*innen und Designer*innen. In unseren Galerieräumen präsentieren wir eine Kooperation zwischen Astrid Busch in ihrer aktuellen Ausstellung Viking Venus und dem japanischen Modedesigner Hiroyuki Murase, der Gründer des Labels Suzusan. Hiroyuki Murase hält mit dem japanischen Shibori-Handwerk eine alte Familientradition aufrecht und führt es als Designer mit neuen Ideen weiter. Astrid Busch und Hiroyuki Murase präsentieren gemeinsam entwickelte Objekte, die sie eigens für das strike a pose-Festival 2022 realisiert haben. Damit übertragen sie traditionelles japanisches Handwerk in einen zeitgemäßen künstlerischen Kontext. Im Rahmen des strike a pose Festival.

Galerie Rupert Pfab Astrid Busch ArtJunk