ArtJunk
No. 25—2024

Deep Time

Stephen Kaltenbach

Info: Wir freuen uns, die zweite Einzelausstellung von Stephen Kaltenbach in der Konrad Fischer Galerie anzukündigen. In der Zusammenstellung seiner hierfür ausgewählten Arbeiten hinterfragt Kaltenbach nicht nur seine eigene Rolle als Künstler, sondern, entsprechend seiner konzeptuellen Arbeitsweise, auch den Status, den Kontext und die Aneignung eines Kunstwerkes. Im Zentrum dieser Auseinandersetzung stehen seine Time Capsules, deren Formen von zylindrisch bis kastenförmig und deren Materialien von Edelstahl, Kupfer und Holz bis hin zu schwerem Industriestahl reichen. Die Gravuren der einzelnen Arbeiten lesen sich wie Reflexionen über die Zeit, und Deep Time. Open In Ten Thousand Years, Moment, Open Before my Retrospective at The Staatliche Museum in Berlin oder Open After my Death. Stephen Kaltenbach. Sie sind nie konkret datiert und ihr Inneres bleibt uns auf unbestimmte Zeit verborgen. Wann und ob sie geöffnet werden, liegt nicht mehr in der Entscheidung des Künstlers – die Antworten finden sich vermutlich erst in zukünftigen Generationen. (…)

Konrad Fischer Galerie Stephen Kaltenbach ArtJunk