ArtJunk
No. 22—2024

Leseprobe

Janine Sack, Helke Sander, Anke Becker, Annette Kisling, Jana Müller, Regine Steenbock u.a.

Info: Ein installativer Lesesalon mit digitalen Publikationen aus dem Verlagsprogramm von EECLECTIC. EECLECTIC ist ein Verlagsprojekt für digitale Publikationen im Bereich visueller Kultur. EECLECTIC verlegt E-Books, in denen sich Kunst, Fotografie, Stadt, Politik, Gesellschaft, Feminismus und Film verschränken. Künstlerische Erzählweisen und Praktiken künstlerischer Forschung stehen im Mittelpunkt der Veröffentlichungen. EECLECTIC entwickelt E-Books, die das mediale Potential des digitalen Publizierens erforschen und begreifen die schnelle digitale Vermittlung als zusätzliche Chance, drängende Fragen öffentlicher zu machen und vielfältige Diskurse zu aktivieren.

Galerie Gisela Clement Verlag Eeclectic ArtJunk