ArtJunk
No. 25—2024

INSERT COIN

Raphael Brunk

Info: Raphael Brunk und Jan Kath vereint ihr Ansatz, ein altes Medium komplett neu zu denken. Sie lassen sich nicht einschränken durch das Vorhandene, sondern nutzen gerade dieses, um den Umgang mit dem Medium zu revolutionieren. Die Ausstellung INSERT COIN ist durch eine Kooperation des Künstlers Raphael Brunk mit Jan Kath, einem der bedeutendsten Teppichdesigner unserer Zeit, entstanden. So ist der Ausgangs- sowie Endpunkt der kreativen Zusammenarbeit in einer einmaligen Präsentation ausgestellt, die den kreativen Prozess der beiden Künstler und die Tiefe der Schaffensabfolge greifbar macht. Brunk arbeitet im Bereich der digitalen Fotografie. Immer davon ausgehend, überlässt er dem Computer einen Teil des kreativen Prozesses. Algorithmen werden bei ihm eine Art digitaler Pinsel. Die Werke, welche der Kooperation zugrunde liegen, stammen aus einer Werksserie, welche auf Screenshots aus Arcade Games basieren. Diese distinktive Ästhetik wird von Raphael Brunk weiter entwickelt, weicher gezeichnet und gerade dadurch aber umso prägnanter ausformuliert. (…) Ort: Jan Kath by Nyhues, Venloer Str. 16, 50672 Köln.

Galerie Droste Raphael Brunk ArtJunk