ArtJunk
No. 25—2024

Proberaum #1

Frauke Berg, Ascan Delarber, Thomas Klein

Info: An drei mit verschiedenen Teppichen markierten Positionen im Raum begegnen sich Musizierende, die vorher in dieser Konstellation noch nicht miteinander gespielt haben. Die räumlichen Situationen werden von den Akteur*innen gemeinsam gestaltet. Sie proben vor Publikum mit elektroakustischen Instrumenten. Proben meint hier das öffentliche Ausprobieren, Versuchen, Scheitern und Experimentieren. Die Proben werden dokumentiert. Die Dokumentationen sind – während der Öffnungszeiten – bis zum Ende des Projekts im Raum zugänglich.

NKR Neuer Kunstraum Frauke Berg Detlef Klepsch ArtJunk