ArtJunk
No. 25—2024

Photoszene-Festival: The Loneliness One dare not sound

Yaldah Afsah & Ginan Seidl, James Bantone, Poliana Baumgarten, Gago Gagoshidze, Jihye Rhii, Arisa Purkpong und Jana Buch, Thapong Srisai, Lisa Röing Baer, Moshtari Hilal, defrag zine, check your habitus u.a. – kuratiert von Donja Nasseri

Info: Die Idee der Ausstellung eröffnet vier unterschiedliche Raumformate, die den Körper als kollektives Sprachrohr des Widerstandes anhand eines soften, poetischen und radikal-kritischen Ausdrucks zeigen. Der Output aller Räume ist unsere Sprache in ihrer konzentrierten Substanz, die einen politischen, anti-rassistischen Diskurs verhandeln wird. Die Fotografie wird dabei zu einem Medium des Gedankenbildes erweitert – des Unsichtbaren in Erlebnissen und Erfahrungen, als Träger von Erinnerungen und als Zukunftsvision. (…) Photoszene Co-Labs! The Loneliness One dare not sound bei Gemeinde Köln, Gold + Beton, LABOR, Mouches Volantes im Rahmen des Photoszene-Festivals.

Mouches Volantes Photoszene Festival ArtJunk