ArtJunk
No. 25—2024

On the Horizon No.1

Elisabetta Minischetti, Remco Reijenga

Info: Die 3-teilige Ausstellungsreihe On the Horizon präsentiert vier junge Künstler*innen Remco Reijenga (NL), Elisabetta Minischetti (IT), Ga Ram Kim (KO) und Di Yang (CHN). Mit dem Titel möchte die Reihe ein in die Nähe gerücktes Zukunftsbild zum Thema machen. Das Wort Horizon steht für Blickfeld im figurativen Sinne und Gesichtskreis in der Seemannssprache. Am Ufer erscheint der Horizont starr. Wir bemerken erst, dass das Blickfeld sich geändert hat, wenn wir uns auf den Horizont hinbewegen. Als Grundlage dienen Themen wie wachsende Stadtlandschaft und Natur, Popkultur und Netzkultur, die unter anderen die heutige Gesellschaft maßgeblich prägen. In unserem Bewusstsein datieren sie erst seit dem Tag, seit der Minute, da sie uns sichtbar geworden sind. Die erste Ausstellung von Remco Reijenga, Elisabetta Minischetti ist vielleicht au diesen Satz aus dem Roman von Marcel Proust zurückzuführen: In ihren Arbeiten stellen sie die Frage, ob die Sensibilisierung der Sicht unsere Wahrnehmung der Natur beeinflussen kann. (…)

Bloom Düsseldorf Remco Reijenga ArtJunk